München

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Sport in München

Schlusslicht TSV 1860 unter Zugzwang – «Nahe dran, uns zu belohnen»

vom 31.10.2014 um: 12:33 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Tabellenschlusslicht TSV 1860 München steht nach drei Pleiten in Serie in der 2. Fußball-Bundesliga unter gehörigem Druck. Die krisengeplagten «Löwen» wollen vor dem anstehenden Gastspiel beim VfL Bochum am Sonntag (13.30 Uhr) ihren … mehr

Vielen Dank!

Geldstrafe wegen unsportlichen Verhaltens für TSV 1860 München

vom 31.10.2014 um: 11:00 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lby) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den TSV 1860 München mit einer Geldstrafe von 6000 Euro belegt. Wie der Verband mitteilte, wurde der Fußball-Zweitligist wegen fortgesetzten unsportlichen Verhaltens seiner … mehr

Vielen Dank!

Bayern-Profi Alaba erneut «Sportler des Jahres» in Österreich

vom 30.10.2014 um: 22:34 Uhr | Quelle: dpa

Wien (dpa) – Fußball-Star David Alaba ist erneut zum «Sportler des Jahres» in Österreich gekürt worden. Der 22 Jahre alte Profi vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München gewann die von den Mitgliedern der Sportjournalisten-Vereinigung Sports Media Austria … mehr

Vielen Dank!

BVB-Geschäftsführer Watzke vermisst Hoeneß

vom 30.10.2014 um: 17:11 Uhr | Quelle: dpa

Dortmund (dpa) – Vor dem Schlagerspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund herrscht zwischen den Führungskräften weiterhin Eiszeit. «Wir haben kein Verhältnis und das müssen wir auch nicht haben. Er verantwortet … mehr

Vielen Dank!

Bayern-Testlauf zum Jahresende: Bald dauerhaft vor 75 000 Zuschauern?

vom 30.10.2014 um: 16:05 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Der FC Bayern sieht sich beim Bestreben zu noch mehr Zuschauerplätzen in der Allianz Arena auf einem guten Weg. «Wir hatten zuletzt recht gute Gespräche mit der Stadt München. Wir werden nun in den beiden Heimspielen gegen Moskau und Freiburg … mehr

Vielen Dank!

Rummenigge warnt vor angeschlagenen BVB: «Lokomotiven der Bundesliga»

vom 30.10.2014 um: 15:11 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Karl-Heinz Rummenigge sieht die Dortmunder Borussia trotz deren Schwächephase am Ende der Saison in der Bundesliga-Spitzengruppe platziert. «Auch wenn der BVB jetzt ein paar Probleme in der Liga hatte: die aktuelle Tabellensituation ändert … mehr

Vielen Dank!

DEB-Finanzkrise: Reindl nimmt Mitglieder in die Pflicht

vom 30.10.2014 um: 13:10 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Um das deutsche Eishockey wie geplant an die Weltspitze zu führen, setzt DEB-Präsident Franz Reindl auf finanzielle Hilfe der Proficlubs und Verbands-Mitglieder. Eine Einmalzahlung aller Mitglieder des Deutschen Eishockey-Bundes, die Rückkehr … mehr

Vielen Dank!

Newssplitter 31.10.2014

vom 30.10.2014 um: 10:57 Uhr | Quelle: FC Bayern Frauenfußball

Newssplitter 31.10.2014Am Sonntag Doppel-Derby Bayern-Nürnberg bei den B-JuniorinnenVivianne Miedema zieht mit Holland ins Playoff-Finale ein mehr

Vielen Dank!

Bayern will kein Nachspiel nach Fan-Attacke auf Ribéry

vom 30.10.2014 um: 10:47 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa) – Nach der Fan-Attacke gegen Franck Ribéry beim Pokalspiel in Hamburg will der FC Bayern München kein Nachspiel. «Franck hat souverän darauf reagiert. Das kann der HSV schlecht verhindern, da kann man keinem einen Vorwurf machen. Groß aufregen … mehr

Vielen Dank!

Koch lobt Würzburger Kickers nach Pokal-Aus: «Gut verkauft»

vom 30.10.2014 um: 10:47 Uhr | Quelle: dpa

Würzburg (dpa) – Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), hat den Würzburger Kickers nach deren Aus in der zweiten Runde des DFB-Pokals ein großes Lob gezollt. «Auch wenn die Würzburger Kickers eine erneute Pokalsensation verpasst … mehr

Vielen Dank!