Neubrandenburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Neubrandenburg

Pegel kritisiert Einfrieren von Bundesmitteln für Regionalbahnen

vom 18.12.2014 um: 16:19 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Schwerin (dpa/mv) – Die Ankündigung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), die Regionalisierungsmittel des Bundes für den Schienenpersonennahverkehr in den Ländern auf dem Niveau von 2014 einzufrieren, hat in Mecklenburg-Vorpommern ein … mehr

Vielen Dank!

Erbschaftsteuer darf nicht zur Gefährdung von Unternehmen führen

vom 18.12.2014 um: 09:20 Uhr | Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur Erbschaftsteuer äußert sich der Landesvorsitzende der FDP Mecklenburg-Vorpommern, René DOMKE: Das Bundesverfassungsgericht hat die derzeitige Regelung zur Erbschaftsteuer bei Unternehmensübertragungen für … mehr

Vielen Dank!

PKW-Maut ist bürokratisches Monstrum

vom 18.12.2014 um: 09:03 Uhr | Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern

Zum Kabinettbeschluss zur Einführung der PKW-Maut äußert sich Landesvorsitzende der FDP Mecklenburg-Vorpommern, René DOMKE: Allen Warnungen zum Trotz wird das Lieblingsprojekt der bayerischen CSU nun allen Bürgern aufgedrückt. Das Wort der Kanzlerin vor der Wahl, … mehr

Vielen Dank!

Ludwigslust-Parchim will Verantwortung für Südbahn übernehmen

vom 17.12.2014 um: 09:03 Uhr | Quelle: dpa

Ludwigslust (dpa/mv) – Der Landkreis Ludwigslust-Parchim will vom Land die Verantwortung für die Bahnverbindung zwischen Parchim und Malchow als Teil der sogenannten Südbahn übernehmen. Das beschloss der Kreistag mit großer Mehrheit am späten Dienstagabend in … mehr

Vielen Dank!

Rund 300 Menschen demonstrieren in Ludwigslust für Erhalt von Klinik

vom 16.12.2014 um: 17:23 Uhr | Quelle: dpa

Ludwigslust (dpa/mv) – Rund 300 Menschen haben am Dienstag in Ludwigslust für den Erhalt des dortigen Krankenhauses demonstriert. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi plant die Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow GmbH, zu dem Krankenhäuser in Ludwigslust … mehr

Vielen Dank!

Ministerium: Übersetzte Kernkraftpläne Polens veröffentlicht

vom 16.12.2014 um: 16:02 Uhr | Quelle: dpa

Schwerin/Warschau (dpa/mv) – Wer sich für die Kernkraftwerkspläne im Nachbarland Polen interessiert, kann diese auf den Internetseiten des Schweriner Innenministeriums nachlesen. Polen hat den deutschen Behörden jetzt die Übersetzung seines nationalen … mehr

Vielen Dank!

Oberverwaltungsgericht prüft Schweinehaltungsverbot gegen Straathof

vom 16.12.2014 um: 13:02 Uhr | Quelle: dpa

Magdeburg (dpa) – Der Streit um das Schweinehaltungsverbot gegen den Züchter Adrianus Straathof ist nun beim Oberverwaltungsgericht Magdeburg anhängig. Straathof habe Beschwerde gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts eingelegt, mit dem das Haltungsverbot … mehr

Vielen Dank!

Weiter keine Lösung für Millionen-Altschulden in Vorpommern

vom 16.12.2014 um: 10:11 Uhr | Quelle: dpa

Pasewalk/Greifswald (dpa/mv) – Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat weiter keine Lösung für die hohen Altschulden, die die Vorgängerkreise Ostvorpommern und Uecker-Randow angehäuft hatten. Wie ein Sprecher des Landkreises am Dienstag in Greifswald erklärte, … mehr

Vielen Dank!

Verhaltene Nutzung von Privatzügen und Bussen auf Südbahnstrecke

vom 15.12.2014 um: 12:40 Uhr | Quelle: dpa

Parchim/Malchow (dpa/mv) – Nach dem Fahrplanwechsel bei der Bahn ist der öffentliche Personennahverkehr zwischen Parchim (Kreis Ludwigslust-Parchim) und Malchow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) sehr verhalten angelaufen. So nutzten am Montagmorgen 35 Fahrgäste … mehr

Vielen Dank!

Schweriner Haushalt ist Armutszeugnis

vom 15.12.2014 um: 11:05 Uhr | Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern

Die Schweriner FDP lehnt den Haushalt 2015 ab.: "Schulden ohne Ende. Die Haushaltspolitik von Oberbürgermeisterin Gramkow führt Schwerin in die Unselbständigkeit. Wir befürchten, dass die Einsetzung eines Beauftragten tatsächlich eine bessere Lösung ist, als … mehr

Vielen Dank!