Neubrandenburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Neubrandenburg

Nordkirchensynode hat begonnen: Kirchenasyl auf der Tagesordnung

vom 26.02.2015 um: 16:43 Uhr | Quelle: dpa

Lübeck-Travemünde (dpa) - Mit einer Andacht hat am Donnerstag die Synodentagung der Nordkirche in Lübeck-Travemünde begonnen. Im Anschluss an den Bericht von Landesbischof Gerhard Ulrich werden sich die 156 Synodalen in erster Lesung mit der Neuordnung des … mehr

Vielen Dank!

Synode der Nordkirche diskutiert über Wahlgesetz und Kinderarmut

vom 24.02.2015 um: 11:36 Uhr | Quelle: dpa

Lübeck-Travemünde (dpa/lno) – Die Kinderarmut im reichen Deutschland ist eines der Themen der Synode der Nordkirche, die vom 26. bis zum 28. Februar in Lübeck-Travemünde tagt. Dazu werde der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, ein … mehr

Vielen Dank!

Pommersche Landsmannschaft trennt sich von Pommern-Bibliothek

vom 20.02.2015 um: 15:55 Uhr | Quelle: dpa

Greifswald/Lübeck-Travemünde (dpa) – Die in Lübeck beheimatete Pommersche Landsmannschaft hat sich von ihrer Pommernbibliothek getrennt. Parallel dazu gingen das Pommern-Archiv und eine weitere Bibliothek des Vereins «Pommerscher Greif» von Travemünde nach … mehr

Vielen Dank!

Wählen ab 16 Jahren ermöglichen!

vom 20.02.2015 um: 15:39 Uhr | Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern

Zum Herabsetzen des Wahlalters auf 16 Jahre für das aktive Wahlrecht in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen, Sebastian Koth: „Was in Hamburg funktioniert, funktioniert auch in Mecklenburg-Vorpommern. In Hamburg war bei der … mehr

Vielen Dank!

Nachwuchsförderung statt Quote

vom 20.02.2015 um: 15:36 Uhr | Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern

Cécile Bonnet, Mitglied der Jungen Liberalen und Freie Demokratin, äußert sich zur Einführung einer Quote für deutschsprachige Lieder bei den Radiosendern: „Das hatten wir schon lange nicht mehr: Frankreich gilt wieder als Vorbild. Genauer gesagt, Frankreichs … mehr

Vielen Dank!

Jeder vierte Einwohner in Mecklenburg-Vorpommern gilt als arm

vom 19.02.2015 um: 19:25 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Schwerin (dpa/mv) – In Deutschland gibt es nach Berechnungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 12,5 Millionen Arme – so viele wie nie seit der Wiedervereinigung. Dabei wuchs die Armut in Mecklenburg-Vorpommern zuletzt wieder rascher als in den … mehr

Vielen Dank!

Erneut Protest gegen Sozialamt-Umzug an der Seenplatte

vom 19.02.2015 um: 12:14 Uhr | Quelle: dpa

Waren (dpa/mv) – Ungeachtet der Beschlüsse des Sonderkreistages  haben am Donnerstag in Waren an der Müritz erneut rund 150 Menschen gegen die Zentralisierung der Sozialämter protestiert. Auf Transparenten wurde auf dem Neuen Markt gefordert, dass die … mehr

Vielen Dank!

Forderung nach Familienwahlrecht: Je Kind eine Stimme für die Eltern

vom 18.02.2015 um: 18:18 Uhr | Quelle: dpa

Rostock/Schwerin (dpa/mv) – In der neu aufgeflammten Diskussion über eine Änderung des Landeswahlrechts zugunsten Jugendlicher hat die Familien-Partei eine weitergehende Reform ins Gespräch gebracht. Der Rostocker Europa-Abgeordnete Arne Gericke sprach sich am … mehr

Vielen Dank!

Energiewende kann nicht gegen, sondern nur mit den Menschen gelingen!

vom 18.02.2015 um: 15:20 Uhr | Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern

Zum aktuell diskutierten Landesenergiekonzept erklärt der Generalsekretär der FDP Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Johannes WEISE: Wir Freien Demokraten stehen an der Seite der Bürger, die sich um die Kulturlandschaft und den Wert ihrer Wohnhäuser und Grundstücke Sorgen … mehr

Vielen Dank!

Sieben Wochen mit Produkten aus Fairem Handel

vom 18.02.2015 um: 13:46 Uhr | Quelle: dpa

Schwerin (dpa) - Nach dem Karneval hat am Mittwoch die Fastenzeit begonnen und damit die Aktion der Nordkirche «Sieben Wochen mit Produkten aus Fairem Handel und der Region». Die Evangelisch- lutherische Landeskirche in Norddeutschland ruft die Menschen dazu auf, ihre … mehr

Vielen Dank!