Niefern-Öschelbronn

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Kinder und Jugend in Niefern-Öschelbronn

Baden-Württemberg fordert mehr Geld für Kita-Ausbau

vom 06.08.2012 um: 15:46 Uhr | Quelle: dapd

Stuttgart (dapd-bwb). Das baden-württembergische Kultusministerium warnt vor einem finanziellen Engpass beim Ausbau von Plätzen in Kindertagesstätten. Das Antragsvolumen durch die Träger übersteige die dem Land bislang zur Verfügung stehenden Bundesmittel deutlich, … mehr

Vielen Dank!

Wieder mehr Adoptionen in Baden-Württemberg

vom 11.07.2012 um: 12:39 Uhr | Quelle: dapd

Stuttgart (dapd-bwb). Die Zahl der Adoptionen ist in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr erstmals seit 2003 gestiegen. Es wurden 652 Kinder und Jugendliche adoptiert, 43 mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Von den … mehr

Vielen Dank!

Die meisten Kindern leben mit verheirateten Eltern zusammen

vom 22.06.2012 um: 14:12 Uhr | Quelle: dapd

Stuttgart (dapd-bwb). Vier von fünf Kindern in Baden-Württemberg wachsen in einer Familie mit verheirateten Eltern auf. So lebten rund 81 Prozent der unter 18-Jährigen im vergangenen Jahr in einem Haushalt mit ihren verheirateten Eltern, wie das Statistische Landesamt … mehr

Vielen Dank!

Immer weniger Schüler ohne Hauptschulabschluss

vom 15.06.2012 um: 13:07 Uhr | Quelle: dapd

Stuttgart (dapd-bwb). Der Anteil der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss hat in Baden-Württemberg weiter abgenommen. 2011 waren es rund fünf Prozent, im Jahr 2005 noch 6,7 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte. Im vergangenen Jahr kamen … mehr

Vielen Dank!

Jugend in Baden-Württemberg weniger kriminell als befürchtet

vom 21.03.2012 um: 13:13 Uhr | Quelle: dapd

Stuttgart (dapd-bwb). Die Jugend in Baden-Württemberg ist weniger kriminell als befürchtet: Die Zahl der Tatverdächtigen unter 21 Jahren ist auf den niedrigsten Stand seit 15 Jahren gesunken. Nach Angaben von Innenminister Reinhold Gall fiel sie im vergangenen Jahr um … mehr

Vielen Dank!

Jedes zwölfte Kind in Baden-Württemberg lebt von Hartz IV

vom 29.02.2012 um: 14:05 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dapd-bwb). In Baden-Württemberg lebte 2011 fast jedes zwölfte Kind von Hartz IV. Im Südwesten lag der Anteil der Jungen und Mädchen im Alter unter 15 Jahren im Hartz-IV-Bezug bei 8,0 Prozent, teilte der Paritätische Wohlfahrtsverband am Mittwoch in Berlin … mehr

Vielen Dank!

Gut zehn Prozent der Kleinkinder leben in Armut

vom 01.02.2012 um: 13:13 Uhr | Quelle: dapd

Gütersloh (dapd-bwb). In Baden-Württemberg leben im deutschlandweiten Vergleich besonders wenige Kleinkinder in Armut. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Bertelsmann Stiftung hervor, in der die Armutsquoten von Kindern unter drei Jahren für … mehr

Vielen Dank!

“stern”-Umfrage: Jeder 5. Jugendliche kennt Auschwitz nicht!

vom 25.01.2012 um: 11:09 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Hamburg  – Nahezu alle Deutschen kennen die besondere Bedeutung von Auschwitz. In einer Umfrage in der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe des Hamburger Magazins “stern” anlässlich des Holocaust-Gedenktages am Freitag konnten 90 Prozent der Befragten … mehr

Vielen Dank!

In Baden-Württemberg leben besonders viele Familien mit Kindern

vom 17.01.2012 um: 13:02 Uhr | Quelle: dapd

Bruchsal (dapd-bwb). In Baden-Württemberg ist der Anteil der Familien mit Kindern am höchsten. In fast jedem dritten Haushalt lebten Kinder, damit sei der Anteil so hoch wie in keinem anderen Bundesland, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Dienstag in … mehr

Vielen Dank!

Verheiratete Frauen bekommen erstes Kind in immer höherem Alter

vom 11.01.2012 um: 14:50 Uhr | Quelle: dapd

Stuttgart (dapd-bwb). Wegen Berufstätigkeit und Ausbildung sind verheiratete Frauen in Baden-Württemberg bei der Geburt ihres ersten Kindes in der Ehe älter als in den vergangenen Jahrzehnten. Im Durchschnitt sind sie bei der Geburt über 30 Jahre alt, wie das … mehr

Vielen Dank!