Nürnberg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Mord in Nürnberg

Lebenslange Haft für Sexualmord an Rentnerin

vom 04.03.2014 um: 11:35 Uhr | Quelle: dapd

München (dpa) – Für einen Sexualmord vor 24 Jahren hat das Münchner Schwurgericht den Täter jetzt mit lebenslanger Haft bestraft. Der damals 22-jährige Angeklagte hatte eine Rentnerin dem Urteil zufolge im September 1990 aus einem Wirtshaus in der Absicht nach … mehr

Vielen Dank!

Freundin totgeprügelt: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

vom 07.02.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: dapd

München (dpa) – Lebenslange Haft hat die Staatsanwaltschaft vor dem Münchner Schwurgericht für einen Mann gefordert, der seine Freundin vor gut einem Jahr zu Tode geprügelt hatte. Der Angeklagte habe «wie ein Berserker» zugeschlagen, sagte der … mehr

Vielen Dank!

Mord im Seniorenheim: Pflegerin spricht von Selbstmord

vom 09.01.2014 um: 15:16 Uhr | Quelle: dapd

München (dpa) – Eine des Mordes an einer 81-jährigen Heimbewohnerin angeklagte Pflegerin hat die Tat bestritten. Vor dem Münchner Schwurgericht sagte die Angeklagte zum Prozessauftakt am Donnerstag, die Bewohnerin eines Seniorenheims in Kreuth habe sich selbst … mehr

Vielen Dank!

Mordprozess gegen Münchner Anwalt geht dem Ende entgegen

vom 19.11.2013 um: 16:33 Uhr | Quelle: dapd

München (dpa/lby) – Der Mordprozess gegen einen Münchner Anwalt geht dem Ende entgegen. Der Jurist soll im Sommer vergangenen Jahres seine Frau erstochen haben. Bei der Fortsetzung der Verhandlung in der kommenden Woche sollen aber noch Gutachten genaueren … mehr

Vielen Dank!

Ehefrau mit Schrotflinte erschossen: Mann vor Gericht

vom 22.07.2013 um: 01:13 Uhr | Quelle: dapd

Coburg (dpa/lby) – Ein 55 Jahre alter Mann muss sich von heute an in Coburg vor Gericht verantworten, weil er seine Frau mit einer Schrotflinte erschossen haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im Herbst 2012 seine Frau in der gemeinsamen Wohnung mit … mehr

Vielen Dank!

Tatverdächtiger nach Raubmord an Leiter von Getränkemarkt gefasst

vom 19.07.2013 um: 13:58 Uhr | Quelle: dapd

Pfaffenhofen a.d. Ilm (dpa/lby) – Knapp eine Woche nach dem Raubmord am Leiter eines Getränkemarktes in Pfaffenhofen a.d. Ilm ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Polizeibeamte nahmen den 38-Jährigen am Freitag in einer Münchner Klinik fest. Der Mann war … mehr

Vielen Dank!

Raubmord in Getränkemarkt – Opfer erstochen

vom 15.07.2013 um: 12:18 Uhr | Quelle: dapd

Pfaffenhofen a.d. Ilm (dpa/lby) – Der tot in einem Getränkemarkt in Pfaffenhofen a.d. Ilm entdeckte Marktleiter ist Opfer eines Raubmordes geworden. Nach dem Obduktionsergebnis war der 61-Jährige am Samstagabend nach mehreren Messerstichen in den Oberkörper … mehr

Vielen Dank!

Aschaffenburger Familiendrama: Haftbefehl gegen Mutter erlassen

vom 24.02.2013 um: 18:03 Uhr | Quelle: dapd

Aschaffenburg (dapd-bay). Gegen die Mutter der zwei getöteten Mädchen aus dem unterfränkischen Aschaffenburg ist am Sonntag Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten in einer gemeinsamen Erklärung mit, dass sich die 32-Jährige … mehr

Vielen Dank!

Tödliche Messerattacke war wohl Folge eines Eifersuchtsdramas

vom 10.01.2013 um: 15:15 Uhr | Quelle: dapd

Nürnberg (dapd-bay). Die tödliche Messerattacke auf einen 27-jährigen Mann in Nürnberg ist offensichtlich die Folge eines Eifersuchtsdramas gewesen. Unmittelbar bevor der junge Mann am Mittwochnachmittag auf offener Straße von einem 36-Jährigen niedergestochen … mehr

Vielen Dank!

27-Jähriger wird in Nürnberg auf der Straße erstochen

vom 09.01.2013 um: 18:34 Uhr | Quelle: dapd

Nürnberg (dapd-bay). Auf offener Straße ist ein 27-jähriger Mann am Mittwoch in Nürnberg erstochen worden. Zwischen ihm und dem mutmaßlichen Täter, einem 36-jährigen Mann, kam es nach Angaben der Polizei gegen 14.00 Uhr zu einem Streit, in dessen Verlauf der 36 … mehr

Vielen Dank!