Potsdam

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Wirtschaft in Potsdam

Urteil: Flughafen muss kritischen Bereichsleiter weiterbeschäftigten

vom 18.12.2014 um: 17:26 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg muss den gefeuerten Bereichsleiter Harald Siegle weiterbeschäftigen. Ihm war wegen Kritik am Management im Zusammenhang mit dem Bau des Hauptstadtflughafens (BER) im April fristlos gekündigt worden. … mehr

Vielen Dank!

Herbstaussaat in Brandenburg auf Rekordniveau

vom 18.12.2014 um: 11:48 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – In Brandenburg wächst Winterweizen in diesem Jahr auf einer Rekordfläche. Im Vergleich zum Vorjahr sei sie um 2 Prozent auf etwa 476 700 Hektar gestiegen, teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag mit. Die Aussaatbedingungen seien gut … mehr

Vielen Dank!

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Müggelsee-Flugroute des BER

vom 18.12.2014 um: 10:53 Uhr | Quelle: dpa

Leipzig (dpa) – Das Bundesverwaltungsgericht hat die Müggelsee-Flugroute des Hauptstadtflughafens BER bestätigt. Der 4. Senat wies am Donnerstag die Klage eines Umweltverbands und mehrerer Grundstückbesitzer als unbegründet zurück. Die Bundesrichter folgten … mehr

Vielen Dank!

Experten sollen Lösung für bedrohtes Bahnwerk Eberswalde suchen

vom 17.12.2014 um: 17:39 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam/Eberswalde (dpa/bb) – Eine Arbeitsgruppe soll prüfen, inwiefern das Instandhaltungswerkes der Bahn in Eberswalde erhalten werden kann. Darauf haben sich die Minister für Infrastruktur und Wirtschaft, Kathrin Schneider (parteilos) und Albrecht Gerber … mehr

Vielen Dank!

Ifo-Institut: Rubelkrise könnte ostdeutsche Wirtschaft treffen

vom 17.12.2014 um: 14:35 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dpa) – Die Rubelkrise in Russland könnte sich nach Einschätzung des Ifo-Instituts für Ostdeutschland negativ auswirken. «Die Exportverflechtungen mit Russland sind hier traditionell stärker», sagte Joachim Ragnitz von der Dresdner Ifo-Niederlassung … mehr

Vielen Dank!

IG Metall nach Treffen mit Vorstand weiter in Sorge um Ost-Autohäuser

vom 17.12.2014 um: 14:05 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart/Berlin (dpa) – Nach einem Spitzentreffen mit dem Daimler-Vorstand zur Zukunft der ostdeutschen Niederlassungen hat die IG Metall den Kurs des Autobauers scharf kritisiert. «Es gibt keine verbindlichen Zusagen für die Arbeitsplatz- und … mehr

Vielen Dank!

Kritik an befristeten Verträgen bei Amazon in Brieselang

vom 17.12.2014 um: 13:00 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – Die Gewerkschaft Verdi hat ein Ende der befristeten Arbeitsverträge beim Onlinehändler Amazon in Brieselang (Havelland) gefordert. Gerade einmal 15 Prozent der derzeit dort 1500 Mitarbeiter hätten derzeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag. … mehr

Vielen Dank!

Mehdorn über Flughafen-Aufsichtsrat: Das war nicht anständig

vom 16.12.2014 um: 17:54 Uhr | Quelle: dpa

Schönefeld (dpa) - Der scheidende Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn hat schwere Vorwürfe gegen den Aufsichtsrat seines Unternehmens erhoben. Er verwies am Dienstag im Nachrichtensender n-tv auf Gerüchte aus den vergangenen Wochen, wonach schon ein Nachfolger … mehr

Vielen Dank!

Grünen-Fraktionschef für zwei Flughafen-Gesellschaften

vom 16.12.2014 um: 15:40 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – Brandenburgs Grünen-Fraktionschef Axel Vogel hat vorgeschlagen, die Flughafengesellschaft FBB in zwei Gesellschaften und eine Holding aufzuteilen. Eine Gesellschaft wäre demnach für den Bau des neuen Hauptstadtflughafens zuständig und die … mehr

Vielen Dank!

BER-Chef Mehdorn will spätestens im Juni 2015 zurücktreten

vom 15.12.2014 um: 15:07 Uhr | Quelle: dpa

Schönefeld (dpa) - Überraschender Rücktritt am neuen Hauptstadtflughafen: Geschäftsführer Hartmut Mehdorn will sein Amt abgeben. Er biete an, die Aufgabe noch auszuüben, bis ein Nachfolger gefunden ist, längstens bis zum 30. Juni 2015, teilte das Unternehmen am … mehr

Vielen Dank!