Potsdam

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Wirtschaft in Potsdam

Gewerkschaft warnt vor Zerschlagung von Vattenfall-Braunkohlesparte

vom 30.10.2014 um: 14:04 Uhr | Quelle: dpa

Hannover/Cottbus (dpa) – Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hat den schwedischen Energiekonzern Vattenfall vor einer Zerschlagung seines Braunkohle-Geschäfts in der Lausitz gewarnt. Die Gewerkschaft werde sich einer «etwaigen Filetierung … mehr

Vielen Dank!

Greenpeace: Verkauf des Braunkohle-Geschäfts löst Problem nicht

vom 30.10.2014 um: 12:32 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg/Cottbus (dpa) – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat die Absicht von Vattenfall kritisiert, sein Braunkohle-Geschäft in der Lausitz zu verkaufen. Es sei zwar zu begrüßen, dass der schwedische Staatskonzern klimafreundlicher werden wolle, sagte … mehr

Vielen Dank!

Woidke fordert von Vattenfall schnelle Entscheidung zur Braunkohle

vom 30.10.2014 um: 12:07 Uhr | Quelle: dpa

Cottbus/Stockholm (dpa) – Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat vom schwedischen Energiekonzern Vattenfall schnelle Entscheidungen zu den Verkaufsabsichten beim Braunkohle-Geschäft in der Lausitz gefordert. «Offenbar bestehen in der … mehr

Vielen Dank!

Unternehmer erinnern an Anfänge nach der Wende

vom 29.10.2014 um: 12:42 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – Mit innovativen Ideen und Mut haben Unternehmer seit der Wende Brandenburg nach Ansicht von Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Linke) an die Spitze der neuen Länder geführt. Das Wirtschaftswachstum liege derzeit bei 0,7 Prozent, sagte er am … mehr

Vielen Dank!

Korruption am BER: Ex-Technikchef Großmann kassiert Bewährungsstrafe

vom 28.10.2014 um: 18:58 Uhr | Quelle: dpa

Cottbus/Neuruppin (dpa/bb) – Der ehemalige Technikchef des Hauptstadtflughafens BER, Jochen Großmann, ist wegen Bestechlichkeit und Betrugs zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Ein vom Amtsgericht Cottbus erlassener Strafbefehl sei … mehr

Vielen Dank!

Großmann zieht Klage gegen fristlose Kündigung zurück

vom 28.10.2014 um: 12:45 Uhr | Quelle: dpa

Cottbus/Dresden (dpa/bb) – Nach seiner Verurteilung wegen Korruption und Betrugs hat der Ex-Technikchef des Hauptstadtflughafens, Jochen Großmann, die Klage gegen seine fristlose Kündigung zurückgezogen. Das teilte das Arbeitsgericht Cottbus am Dienstag mit, das … mehr

Vielen Dank!

IHK: Krisen dämpfen Erwartungen der Wirtschaft

vom 27.10.2014 um: 16:34 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam/Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – Die international angespannte Lage wird sich nach Einschätzung der brandenburgischen Unternehmen auf die regionale Wirtschaft auswirken. In der Herbstumfrage der drei Brandenburger Industrie- und Handelskammern (IHK) gaben die … mehr

Vielen Dank!

Zeitungen: Strafbefehl gegen Ex-Flughafen-Technikchef beantragt

vom 26.10.2014 um: 19:51 Uhr | Quelle: dpa

Neuruppin/Berlin (dpa/bb) – In der Korruptionsaffäre am neuen Hauptstadtflughafen drohen dem ehemaligen Technikchef Jochen Großmann nach Medienberichten juristische Konsequenzen. Nach Informationen von «Tagesspiegel» und «Potsdamer Neusten Nachrichten» … mehr

Vielen Dank!

Firmenchefs in Brandenburg im Durchschnitt über 50 Jahre alt

vom 24.10.2014 um: 17:00 Uhr | Quelle: dpa

Neuss/Potsdam (dpa/bb) – Die mittelständischen Unternehmer in Brandenburg sind im Durchschnitt 52 Jahre alt. Das geht aus einer Erhebung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform hervor, die am Freitag veröffentlicht wurde. Im Vergleich der Bundesländer liegt … mehr

Vielen Dank!

Ostmarken holen auf – immer noch Unterschiede

vom 23.10.2014 um: 12:31 Uhr | Quelle: dpa

Leipzig (dpa) – Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer sind Ostmarken auch bundesweit im Kommen. Allerdings gibt es immer noch Unterschiede im Kaufverhalten zwischen Ost und West, wie aus einer am Donnerstag vorgestellten Studie des Instituts für … mehr

Vielen Dank!