Preußisch Oldendorf

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Wirtschaft in Preußisch Oldendorf

Aktionärsvertreter lobt Sanierer Terium: Aber Kritik an CO2-Ausstoß

vom 16.04.2014 um: 12:42 Uhr | Quelle: dapd

Essen (dpa) – RWE-Chef Peter Terium findet trotz Milliardenverlusten und geplanter Dividendenkürzung auch Unterstützung bei den Aktionären. «Herr Terium, wir halten den von Ihnen eingeschlagenen Weg für absolut richtig und dringend notwendig», sagte der … mehr

Vielen Dank!

RWE-Chef Terium: Richten uns auf niedrigere Ergebnisse ein

vom 16.04.2014 um: 10:35 Uhr | Quelle: dapd

Essen (dpa) – Der kriselnde Versorger RWE richtet sich für längere Zeit auf niedrigere Gewinne im operativen Geschäft ein. Für die Zeit nach 2014 erwarte er, dass sich die Ergebnisse weitgehend stabilisierten, allerdings auf einem gegenüber den Vorjahren … mehr

Vielen Dank!

Gea verkauft Geschäft mit Wärmetauschern an Triton

vom 16.04.2014 um: 06:33 Uhr | Quelle: dapd

Düsseldorf (dpa) – Der Maschinenbau-Konzern Gea Group tritt beim Geschäft mit Wärmetauschern den Rückzug an. Der Bereich «Heat Exchangers» werde an von der Private-Equity-Firma Triton beratene Fonds abgegeben, teilte der Konzern am Mittwochmorgen mit. Die … mehr

Vielen Dank!

RWE installiert kleine Elektro-Flotte im Ruhrgebiet

vom 15.04.2014 um: 14:29 Uhr | Quelle: dapd

Dortmund/Essen (dpa/lnw) – Der Stromriese RWE will mehr elektrisch betriebene Autos auf der Straße sehen. Zehn Elektrofahrzeuge stehen Mitarbeitern des Konzerns künftig für ihre Dienstfahrten im Ruhrgebiet zur Verfügung. Dazu sei auch in neue Ladepunkte … mehr

Vielen Dank!

RWE liefert Gas an die Ukraine

vom 15.04.2014 um: 10:13 Uhr | Quelle: dapd

Essen/Kiew (dpa) – Der Essener Energiekonzern RWE startet am Dienstag als erster europäischer Versorger Gaslieferungen an die Ukraine. Grundlage sei ein RWE-Rahmenvertrag mit dem ukrainischen Staatsunternehmen Naftogaz mit der Option zur Lieferung von jährlich … mehr

Vielen Dank!

Eon legt Kraftwerkssparten zusammen

vom 15.04.2014 um: 07:59 Uhr | Quelle: dapd

Düsseldorf (dpa) – Der Energiekonzern Eon will seine konventionelle Stromerzeugung mit den erneuerbaren Energien zusammenlegen. «In «Next Generation» werden wir rund 8000 Mitarbeiter aus den konventionellen Kraftwerken und 1000 von den erneuerbaren Energien … mehr

Vielen Dank!

Zu hohe Gewinne durch Softwarefehler in Spielautomaten

vom 14.04.2014 um: 16:49 Uhr | Quelle: dapd

Espelkamp/Düsseldorf (dpa/lnw) – Zahlreiche Roulette-Spieler haben einen Software-Fehler an Spielautomaten der Firma Gauselmann für hohe Gewinne genutzt. Sie hätten im Februar mit einer bestimmten Tastenkombinationen mit einem geringen Einsatz zu hohe Summen … mehr

Vielen Dank!

Neumann: Opel könnte schon 2015 wieder Gewinn machen

vom 14.04.2014 um: 07:40 Uhr | Quelle: dapd

Rüsselsheim (dpa) – Der Autobauer Opel könnte bereits im nächsten Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben. Wenn alles richtig gut laufe, sei es nicht ausgeschlossen, dass die Gewinnschwelle schon 2015 erreicht werde, sagte Vorstandschef Karl-Thomas Neumann dem … mehr

Vielen Dank!

ThyssenKrupp will aus Schiffbau in Schweden aussteigen

vom 14.04.2014 um: 07:40 Uhr | Quelle: dapd

Essen (dpa) – Der Industriekonzern ThyssenKrupp will die Reißleine bei seinen Schiffbauaktivitäten in Schweden ziehen. Angesichts von Differenzen über Aufträge der schwedischen Regierung kündigte das Unternehmen am Montag in Essen an, die frühere Staatswerft … mehr

Vielen Dank!

RWE verhandelt mit Ukraine über Gaslieferungen

vom 12.04.2014 um: 01:59 Uhr | Quelle: dapd

Essen/Kiew (dpa) – Der Essener Energiekonzern RWE verhandelt mit der Ukraine über baldige Gaslieferungen. Das teilte RWE auf Anfrage mit. Grundlage sei der RWE-Rahmenvertrag mit dem ukrainischen Unternehmen Naftogaz mit der Option zur Lieferung von jährlich bis … mehr

Vielen Dank!