Ravensburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Ravensburg

Privatschulen erhalten mehr Geld: «Bereichern Bildungslandschaft»

vom 22.07.2014 um: 11:50 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Grün-Rot erhöht zum dritten Mal in Folge die Zuschüsse für die Privatschulen im Südwesten. Vom kommenden Schuljahr an erhalten sie 16 Millionen Euro zusätzlich im Jahr. Einen Gesetzentwurf hat der Ministerrat zur Anhörung am Dienstag … mehr

Vielen Dank!

Zeitung: Merkel will Oettinger als EU-Handelskommissar

vom 21.07.2014 um: 23:18 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Der derzeit für Energiefragen verantwortliche deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger soll einem Medienbericht zufolge nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel künftig den Bereich Handel übernehmen. «Merkel arbeitet darauf hin, dass Oettinger … mehr

Vielen Dank!

Landesvertretung verteidigt Sponsoring durch Rüstungsunternehmen

vom 21.07.2014 um: 22:58 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Die baden-württembergische Landesvertretung hat das Sponsoring der Stallwächterparty durch ein Rüstungsunternehmen verteidigt. Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) teilte am Montag mit, die Firma Diehl sei als einer von 32 Sponsoren … mehr

Vielen Dank!

Grünen-Politikerin für Verzicht auf Sponsoring durch Rüstungskonzern

vom 21.07.2014 um: 22:30 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Sponsoring der grün-roten Stallwächterparty durch einen Granatenhersteller stößt auch bei Grünen-Politikern auf Missfallen. Sie sei über den Vorgang nicht glücklich, sagte die Karlsruher Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl am Montag … mehr

Vielen Dank!

Hebammen: Gesellschaft soll Versicherungsrisiko bei Geburten tragen

vom 21.07.2014 um: 19:05 Uhr | Quelle: dpa

Freiburg (dpa/lsw) – Ärzte und Hebammen wollen, dass das Versicherungsrisiko bei Geburten künftig von der Gesellschaft getragen wird. In einer sogenannten Freiburger Erklärung forderten ihre Verbände am Montag, die Risiken einer Geburt nicht mehr allein den … mehr

Vielen Dank!

Rüstungs-Sponsoring der Stallwächterparty ist inakzeptabel

vom 21.07.2014 um: 15:25 Uhr | Quelle: DIE LINKE Baden-Württemberg

Heike Hänsel, baden-württembergische Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE kritisiert das Sponsoring der sogenannten Stallwächterparty in der baden-württembergischen Landesvertretung scharf: “Die Verharmlosung des Sponsorings durch die Rüstungsfirma Diehl … mehr

Vielen Dank!

Gemeinschaftsschule auf Erfolgskurs: 76 Anträge für nächstes Schuljahr

vom 21.07.2014 um: 09:08 Uhr | Quelle: SPD Baden-Württemberg

Die Erfolgsgeschichte der Gemeinschaftsschule geht weiter. Trotz einer deutlichen verkürzten Anmeldefrist um vier Monate haben die Schulträger für 76 Schulen einen Antrag gestellt, in ihrer Kommune ab dem Schuljahr 2015/2016 eine Gemeinschaftsschule … mehr

Vielen Dank!

Die Linke nennt WMF-Vorgehen rücksichtslos

vom 19.07.2014 um: 10:17 Uhr | Quelle: DIE LINKE Baden-Württemberg

“Es ist ein Skandal, wie rücksichtslos bei WMF der größte Personalabbau in der 161-jährigen Geschichte durchgezogen werden soll”, kritisiert die Bundestagsabgeordnete der Linken, Heike Hänsel. Auf Einladung des Betriebsrates informierte sie sich über den Kampf, … mehr

Vielen Dank!

Bye-Bye Brüssel

vom 18.07.2014 um: 08:39 Uhr | Quelle: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg

Für die Grünen-Politikerin Heide Rühle heißt es nach diesen Europawahlen „Bye-Bye Brüssel“: Von 1999 bis 2014 war die Stuttgarterin Mitglied im Europäischen Parlament; jetzt verabschiedet sie sich aus der Politik. Über ihre Erfahrungen, über typische … mehr

Vielen Dank!

LINKE befürchtet Zweiklassensystem an Ganztagesgrundschulen

vom 17.07.2014 um: 15:35 Uhr | Quelle: DIE LINKE Baden-Württemberg

Als Schritt in die richtige Richtung lobt Michael Schlecht, Bundestagsabgeordneter der LINKEN, am Donnerstag die gesetzliche Verankerung der Ganztagesgrundschule durch den Landtag. Kritik übte er allerdings an den Durchführungsbedingungen. „Mit 25 Kindern pro … mehr

Vielen Dank!