Rheine

in Nachrichten
zurück

Lindner fordert Abschaffung der Praxisgebühr

vom 22.03.2012 um: 07:44 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dapd-nrw). Der FDP-Spitzenkandidat für die NRW-Landtagswahl, Christian Lindner, fordert die Abschaffung der Praxisgebühr für gesetzlich Krankenversicherte. “Das spart uns allen ärgerliche Bürokratie”, sagte Lindner dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Donnerstagausgabe). Die finanziellen Reserven seien vorhanden. Von der Bundes-FDP und speziell Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) erhofft sich Lindner in dieser Frage Rückenwind mit Blick auf die Wahl am 13. Mai. “Professionelles und unaufgeregtes Regierungshandeln würde dem Ruf der Bundesregierung insgesamt helfen.”

Ausdrücklich wandte sich Lindner gegen weitere Steuersenkungen, speziell eine Senkung der Mehrwertsteuer. Stattdessen forderte er die Koalition in Berlin zu mehr Ehrgeiz beim Sparen auf.

Veröffentlicht in: Gesundheit, Politik | Schlagworte: ,

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...