Rudolstadt

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Rudolstadt

Hennig-Wellsow sieht in «Pegida»-Protesten Verrohung

vom 18.12.2014 um: 20:03 Uhr | Quelle: dpa

Weimar (dpa/th) – Die Vorsitzende der Linke-Landtagsfraktion in Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow, empfindet die Proteste der Anti-Islam-Bewegung «Pegida» als Ausdruck einer Verrohung menschlicher Einstellungen und Werte. «Für mich sind sie ein Alarmsignal … mehr

Vielen Dank!

Thüringer Weihnachtsfrieden

vom 18.12.2014 um: 19:16 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Die Thüringer sollen sich an den Festtagen keine Sorgen um steuerliche Lasten machen. Deshalb wahren die Finanzämter auch in diesem Jahr wieder den Weihnachtsfrieden und verschicken keine Mahnbriefe, wie das Finanzministerium am Donnerstag … mehr

Vielen Dank!

Evangelische Kirche erwartet Heiligabend Hunderttausende Besucher

vom 18.12.2014 um: 15:42 Uhr | Quelle: dpa

Magdeburg (dpa) – An Heiligabend erwarten die Gemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) Hunderttausende Besucher. Es seien mehr als 4000 Christvespern und Krippenspiele geplant, teilte die EKM am Donnerstag in Magdeburg mit. Traditionell würden … mehr

Vielen Dank!

Ergebnisse und Beschlüsse des Landesparteitages

vom 18.12.2014 um: 10:00 Uhr | Quelle: CDU Thüringen

Der 30. Landesparteitag der Thüringer Union fand am 13. Dezember in Frankenblick statt. In der “Meng-Hämm-Arena” kamen 195 Delegierte und 150 Gäste zusammen. Im Mittelpunkt stand die Neuwahl des Landesvorstandes. Zudem wurden mehrere Anträge beschlossen, … mehr

Vielen Dank!

Ex-Landrat übernimmt Präsidentposten bei Landesverwaltungsamt

vom 16.12.2014 um: 17:24 Uhr | Quelle: dpa

Weimar/Erfurt (dpa/th) – Der frühere Landrat des Saale-Orla-Kreises, Frank Roßner (SPD), erhält zum Jahresende den Präsidentenposten beim Landesverwaltungsamt. Das beschloss das Kabinett am Dienstag. Das Amt werde dem 54-Jährigen mit Wirkung zum 31. Dezember … mehr

Vielen Dank!

Oberverwaltungsgericht prüft Schweinehaltungsverbot gegen Straathof

vom 16.12.2014 um: 12:22 Uhr | Quelle: dpa

Magdeburg (dpa) – Der Streit um das Schweinehaltungsverbot gegen den Züchter Adrianus Straathof ist nun beim Oberverwaltungsgericht Magdeburg anhängig. Straathof habe Beschwerde gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts eingelegt, mit dem das Haltungsverbot … mehr

Vielen Dank!

Gericht rügt Beförderungspraxis an Thüringer Schulen

vom 15.12.2014 um: 15:09 Uhr | Quelle: dpa

Weimar/Erfurt (dpa/th) – Das Oberverwaltungsgericht hat die Beförderungspraxis an Thüringer Gymnasien und Berufsschulen für rechtswidrig erklärt. Demnach dürfe das Auswahlverfahren für Oberstudienräte und Studiendirektoren nicht nur auf die Lehrer … mehr

Vielen Dank!

SPD will Ex-Landrat an Spitze des Landesverwaltungsamtes

vom 15.12.2014 um: 12:39 Uhr | Quelle: dpa

Weimar/Erfurt (dpa/th) – Der frühere Landrat des Saale-Orla-Kreises, Frank Roßner (SPD), soll neuer Präsident des Landesverwaltungsamtes werden. Roßner bringe für das Amt viel praktische Erfahrung mit, sagte der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein am … mehr

Vielen Dank!

Neuer Landesvorstand der CDU komplett

vom 14.12.2014 um: 14:00 Uhr | Quelle: CDU Thüringen

Die Thüringer Union wählte am 13. Dezember in Frankenblick ihren neuen Landesvorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde der Vorsitzende der Landtagsfraktion, Mike Mohring gewählt. Der Apoldaer erhielt ein Ergebnis von 90 Prozent. ?Das Ergebnis ist ein riesiger … mehr

Vielen Dank!

SPD verliert wegen Wahl Ramelows 50 Mitglieder

vom 14.12.2014 um: 13:59 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt/München (dpa/th) – Wegen der Wahl des Linkspolitikers Bodo Ramelow zum Thüringer Ministerpräsidenten haben etwa 50 Sozialdemokraten ihre Partei verlassen. Diese Genossen seien ausdrücklich wegen Rot-Rot-Grün ausgetreten, sagte Landesgeschäftsführer … mehr

Vielen Dank!