Rudolstadt

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Wirtschaft in Rudolstadt

Vorstandswahlen im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen – Kailing kandidiert

vom 21.07.2014 um: 20:27 Uhr | Quelle: dpa

Bad Hersfeld (dpa) – Der Bezirk Hessen-Thüringen im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) bekommt eine neue Führungsspitze. Die IG BAU-Gewerkschafterin Gabriele Kailing will sich heute zur neuen Chefin wählen lassen. Die Wahl bei der außerordentlichen … mehr

Vielen Dank!

Ausländische Fachkräfte jobben oft nur

vom 21.07.2014 um: 19:36 Uhr | Quelle: dpa

Halle (dpa/th) – Eine Chefsekretärin jobbt an der Supermarktkasse, ein Ingenieur hangelt sich als Hilfsarbeiter auf dem Bau von Monat zu Monat: Arbeitskräfte aus dem Ausland üben in Deutschland nach Ansicht von Arbeitsmarktexperten nicht immer Tätigkeiten aus, … mehr

Vielen Dank!

Erster Spatenstich für Rasierklingen-Fabrik in Eisfeld

vom 21.07.2014 um: 17:06 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Mit dem ersten Spatenstich haben am Montag bei der Feintechnik GmbH in Eisfeld (Landkreis Hildburghausen) die Bauarbeiten für eine Produktionsstätte für Rasierklingen begonnen. Das US-Unternehmen Harry’s will nach der Übernahme der … mehr

Vielen Dank!

Mehr als 100 neue Arbeitsplätze bei Autozulieferer AE

vom 10.07.2014 um: 20:49 Uhr | Quelle: dpa

Gerstungen/Erfurt (dpa/th) – Der Autozulieferer AE Group will an seinem Standort in Thüringen mehr als 100 neue Arbeitsplätze schaffen. Mit einer Erweiterung des Werks im westthüringischen Gerstungen solle die Zahl der Beschäftigten von derzeit 465 auf knapp … mehr

Vielen Dank!

Stahlarbeiter bekommen mehr Geld

vom 10.07.2014 um: 17:19 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Die 8000 Beschäftigten in der ostdeutschen Stahlindustrie bekommen in zwei Schritten mehr Geld. Der Juli-Lohnzettel wird 2,3 Prozent höher ausfallen, im Mai 2015 steigen die Bezüge um weitere 1,7 Prozent, wie am Donnerstag die IG Metall Berlin … mehr

Vielen Dank!

Ifo-Institut: Aufschwung voll in Ostdeutschland angekommen

vom 03.07.2014 um: 14:45 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dpa) – Der wirtschaftliche Aufschwung in Ostdeutschland wird sich nach Prognosen des Ifo-Instituts mindestens bis ins nächste Jahr fortsetzen. Schon zu Jahresbeginn habe die Konjunktur kräftig Fahrt aufgenommen, sagte Robert Lehmann von der Dresdner Ifo … mehr

Vielen Dank!

Mitarbeiter in Brotfabriken bekommen mehr Geld

vom 02.07.2014 um: 21:49 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Tausende Mitarbeiter in industriellen Großbäckereien bekommen im Osten Deutschlands künftig mehr Geld. Ihre Löhne und Gehälter steigen ab Juli um drei Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten am Mittwoch in Berlin mitteilte. … mehr

Vielen Dank!

Biogasanlage in Nordhausen genehmigt

vom 25.06.2014 um: 18:58 Uhr | Quelle: dpa

Weimar/Nordhausen (dpa/th) – Eine umstrittene Biogasanlage in Nordhausen darf gebaut werden. Das Landesverwaltungsamt hat die umweltrechtliche Genehmigung unter Auflagen erteilt, wie die in Weimar ansässige Behörde am Mittwoch mitteilte. Unter anderem aus Mais … mehr

Vielen Dank!

Mehr Menschen pendeln nach Thüringen

vom 22.06.2014 um: 16:22 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt/Halle (dpa/th) – Thüringen bietet zunehmend Menschen aus anderen Bundesländern Arbeit. Die Zahl der sogenannten Einpendler stieg von rund 47 800 im Jahr 2007 auf rund 57 500 im Juni 2013, wie die Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der … mehr

Vielen Dank!

Streit um designierten Bundesbank-Vorstand Beermann

vom 22.06.2014 um: 13:53 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa) – In der Thüringer Koalition gibt es Streit um die Bestellung des sächsischen Staatskanzleichefs Johannes Beermann (CDU) als Vorstand der Bundesbank. Die SPD stellt sich quer. «Die Partei ist bei der Entscheidung um die Personalie nicht eingebunden … mehr

Vielen Dank!