Runkel

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu SPD in Runkel

Essener SPD geht erneut mit Amtsinhaber in den OB-Wahlkampf

vom 26.01.2015 um: 22:17 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa/lnw) – Der parteiinterne Umsturz ist ausgeblieben: Die SPD in Essen geht erneut mit Amtshinhaber Reinhard Paß in den Oberbürgermeister-Wahlkampf. Bei einem Mitgliederentscheid hätten 55,8 Prozent für den amtierenden Rathauschef gestimmt, 40,1 Prozent … mehr

Vielen Dank!

Entscheidung über SPD-Kandidaten für Essener OB-Amt steht an

vom 26.01.2015 um: 02:39 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa/lnw) – Bei der SPD in Essen entscheidet sich am heutigen Montag, wer im Herbst als Oberbürgermeisterkandidat ins Rennen geht. Am späten Nachmittag zählt dazu die Partei die abgegebenen Stimmen eines Mitgliederentscheid aus. Fast 4200 Parteimitglieder … mehr

Vielen Dank!

Votum: Essener SPD-Genossen stimmen über OB-Kandidaten ab

vom 24.01.2015 um: 10:27 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa/lnw) – Acht Monate vor der Oberbürgermeister-Wahl in Essen haben die SPD-Mitglieder ihr Kandidaten-Votum abgegeben. An diesem Montag werden die Wahlzettel ausgezählt. Fast 4200 SPD-Mitglieder waren aufgerufen, ihre Stimme für den amtierenden … mehr

Vielen Dank!

Fraport sieht Notwendigkeit für drittes Flughafen-Terminal

vom 14.11.2014 um: 11:50 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden (dpa) – Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport braucht aus seiner Sicht wegen steigender Passagierzahlen dringend ein drittes Abfertigungsgebäude. Bis zum Jahr 2030 werde die Zahl der Fluggäste noch einmal um die Hälfte auf etwa 90 Millionen … mehr

Vielen Dank!

SPD-Fraktion hört Experten zu drittem Terminal in Frankfurt

vom 14.11.2014 um: 01:10 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden (dpa) – Die hessische SPD-Landtagsfraktion befragt heute Experten zur Notwendigkeit eines dritten Terminals am Frankfurter Flughafen. Der Airportbetreiber Fraport will im Süden des Flughafens ein weiteres Abfertigungsgebäude bauen, weil er langfristig … mehr

Vielen Dank!

Hessens Finanzminister bedauert Abschied von Mainzer Amtskollegen

vom 05.11.2014 um: 15:08 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden/Mainz (dpa) – Der hessische CDU-Finanzminister Thomas Schäfer bedauert über die Parteigrenzen hinweg den Rückzug seines rheinland-pfälzischen SPD-Amtskollegen Carsten Kühl. «Er ist ein sachkundiger, verlässlicher und anerkannter Kollege, mit dem … mehr

Vielen Dank!

Martin Schulz spricht am Tag vor der Europawahl in Frankfurt

vom 24.05.2014 um: 05:24 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Der Spitzenkandidat der Sozialdemokraten bei der Europawahl, Martin Schulz, kommt am heute zu einem seiner letzten Wahlkampfauftritte nach Frankfurt. Begleitet wird Schulz bei dem Auftritt auf dem Römerberg von Hessens SPD-Chef Thorsten … mehr

Vielen Dank!

Schäfer-Gümbel über Al-Wazir: «Keine Szenen einer gescheiterte Ehe»

vom 16.05.2014 um: 02:00 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt (dpa/lhe) – Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat auch nach dem Wechsel seines einstigen Regierungspartners Tarek Al-Wazir (Grüne) ins schwarz-grüne Kabinett ein gutes Verhältnis zum neuen Vize-Regierungschef. «Wir mögen uns», sagte … mehr

Vielen Dank!

Schäfer-Gümbel zur Rente mit 63: «Entscheidungen sind gefallen»

vom 19.04.2014 um: 12:23 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden (dpa) – Trotz scharfer Kritik aus Union und Wirtschaft wird die Rente mit 63 nach Einschätzung des SPD-Vize-Bundesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel kommen. «Ich gehe fest davon aus, dass die Union zu den Vereinbarungen im Koalitionsvertrag steht. … mehr

Vielen Dank!

SPD: Personalentscheidung löst Probleme in Kassel-Calden nicht

vom 15.03.2014 um: 19:40 Uhr | Quelle: dpa

Kassel (dpa/lhe) – Das Aus für die Geschäftsführerin des Flughafens Kassel-Calden, Maria Anna Muller, löst nach Einschätzung der SPD nicht die Probleme des Airports. Der Austausch von Köpfen reiche nicht, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD … mehr

Vielen Dank!