Siegburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Franz Huhn in Siegburg

Übernahme der Rhein-Sieg-Halle durch Siegburger Stadtbetriebe so gut wie beschlossen

vom 13.06.2013 um: 12:24 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Siegburg – Die Rhein-Sieg-Halle wird ab dem 1. August diesen Jahres durch die Siegburger Stadtbetriebe geführt. Dem stimmten CDU und SPD im Verwaltungsrat am Dienstagabend zu. Jetzt muss das Betreibermodell nur noch von Stadtentwicklungsgesellschaft und Rat am … mehr

Vielen Dank!

Gedenken an die drei vor 68 Jahren am Uhlrather Hof erschossenen Luxemburger

vom 20.08.2012 um: 12:29 Uhr | Quelle: meinestadt

Homo homini lupus – der Mensch ist dem Menschen selbst ein Wolf. Diese Worte des englischen Philisophen und Staatstheoretikers Thomas Hobbes stellte Bürgermeister Franz Huhn an den Anfang seiner gestrigen Rede zum Gedenken an die drei vor 68 Jahren am Uhlrather … mehr

Vielen Dank!

Siegburger Buckelpiste “Am Turm” jetzt glatt wie ein “Baby-Popo”!

vom 20.04.2012 um: 15:44 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  -  Glatt wie ein Babypopo ist die Straße “Am Turm” auf dem altem Phrix-Gelände. Neun Anlieger, darunter die Stadt, haben sich zusammengetan und für eine Sanierung der arg ramponierten Fahrbahnoberfläche gesorgt. Buckelpiste adé, die Belastung … mehr

Vielen Dank!

Anlieger gegen Garagen-Erschließung am Siegburger Kranz Parkhotel

vom 18.04.2012 um: 11:47 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  – Neun Garagen-Einstellplätze will Hotelier Wilfried Kranz im Zuge seines Neubaus des früheren Reichenstein-Gebäudes am oberen Markt über eine unteriridische Zufahrt von der Bergstraße aus erschließen. Die Einfahrt läge gegenüber dem Kinderspielplatz. … mehr

Vielen Dank!

Siegburgs Bürgermeister Huhn: “Jetzt machen wir Krach!” – Über 1.000 Teilnehmer demonstrierten gegen den Fluglärm am Flughafen Köln-Bonn

vom 26.03.2012 um: 13:42 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  -  Über 1.000 Bürgerinnen und Bürger aus der Region, viele aus Siegburg, protestierten am Samstag im Terminal 2 des Flughafens Köln-Bonn gegen den Nachtflug. Einer der Redner war Bürgermeister Franz Huhn. 400.000 Menschen hofften seit Jahren auf eine … mehr

Vielen Dank!

Demontierter Gockel – Die Bilder der Siegburger Rathauserstürmung

vom 14.02.2012 um: 10:28 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  -  Eigentlich sollte die Verwaltung an Weiberfastnacht unter dem Kostümmotto “Aus aller Welt – Völkerversammlung” feiern. Mit einem Federstrich hat der Bürgermeister die amtliche Verkleidungsrichtlinie gekippt: “Hiermit ordne ich … mehr

Vielen Dank!

Sieburch olé! Tanzender Prinz vertreibt Franz und Dieter

vom 13.02.2012 um: 10:57 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  -  Herkulesaufgabe für die jecken Heerscharen: Den grimmigen “Dieter” in die Flucht schlagen und gleichzeitig den Hühner-Franz in die wärmenden Wüste schicken. Beides ist gelungen, dreimal “Sieburch Alaaf” auf unser neues … mehr

Vielen Dank!

Macht von Siegburgs Bürgermeister Franz Huhn bröckelt: Wer stoppt die karnevalistischen Horden?

vom 10.02.2012 um: 13:35 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  -  Sie werden kommen, ganz sicher, morgen, die wilden karnevalistischen Horden, das Stadtmuseum als historisches Siegburger Rathaus zu nehmen und Bürgermeister Franz Huhn die Macht zu entreißen. Wie wird der sich schlagen, lebt er doch nach einer … mehr

Vielen Dank!

Neue Disco “Klangfabrik” eröffnet in den Räumen des Siegburger Steffi

vom 31.01.2012 um: 11:53 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Siegburg  -  “Klangfabrik” soll die neue Discothek auf dem Phrix-Gelände an der Wilhelm-Ostwald-Straße heißen, die noch vor Karneval, voraussichtlich am 11./12. Februar, eröffnen will.  Und zieht damit in die Räume des ehemaligen Siegburger Steffi. … mehr

Vielen Dank!

Noch “Auftritts”-Verbot für Siegburgs Bürgermeister Franz Huhn

vom 16.01.2012 um: 14:55 Uhr | Quelle: RheSie bloggt aus dem Rhein-Sieg-Kreis

Siegburg  -  Etwas mitfühlend schaut er schon drein, Siegburgs Prinz Jörg I., als er gestern mit Siegburgia Ulrike I. und dem staatsen Stallberger Gefolge zum Krankenbesuch beim Bürgermeister daheim in Kaldauen auftauchte. Derzeit erholt sich Franz Huhn von einer … mehr

Vielen Dank!