Siegsdorf

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Siegsdorf

Bundestagsvize Singhammer für Aufnahme von Christen aus dem Irak

vom 23.07.2014 um: 06:40 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Angesichts des islamistischen Terrors im Irak fordert Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer die Aufnahme verfolgter Christen aus dem Krisenland in Deutschland. «Wir müssen christliche Flüchtlinge aufnehmen. Vor allem auch deshalb, weil die … mehr

Vielen Dank!

Bayern fordert Ausnahmen bei Pkw-Maut für Grenzregionen

vom 21.07.2014 um: 23:34 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert Ausnahmen von der geplanten Pkw-Maut für die Grenzregionen. «Alle Landkreise entlang der Grenzen, in Bayern also nach Österreich, Tschechien und der Schweiz, könnten von der Mautregelung … mehr

Vielen Dank!

SPD fordert: Bei Maut Bedenken der Grenzregionen ernst nehmen

vom 21.07.2014 um: 20:05 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Der Vorstoß des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU), die Grenzregionen von der geplanten Pkw-Maut auszunehmen, stößt in der SPD auf Verständnis. Alle Bedenken gegen die Pkw-Maut müssten ernst genommen und sorgfältig geprüft … mehr

Vielen Dank!

Protestanten sehen Umweltschutz als Kernthema der Kirche

vom 21.07.2014 um: 14:11 Uhr | Quelle: dpa

Fürth/München (dpa/lby) – Die evangelische Landeskirche in Bayern sieht nach zeitweise kontroverser Debatte im Umwelt- und Klimaschutz inzwischen wieder eines ihrer Kernthemen. «Die noch um die Jahrtausendwende von manchen vertretene Auffassung, Umwelt- und … mehr

Vielen Dank!

Nord-Süd-Stromtrasse kommt nicht wie geplant

vom 13.07.2014 um: 09:23 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Die umstrittene neue Nord-Süd-Stromtrasse nach Bayern wird nach Informationen des «Focus» nicht wie ursprünglich geplant gebaut. Darauf hätten sich die Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD geeinigt, berichtet das Nachrichtenmagazins in seiner neuen … mehr

Vielen Dank!

Streit um neue Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald

vom 12.07.2014 um: 15:30 Uhr | Quelle: dpa

Regen (dpa/lby) – Die geplante Ausweisung neuer Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald sorgt für Ärger. Der Landrat von Regen, Michael Adam (SPD), hat sich der «Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes» angeschlossen, die gegen eine Erweiterung … mehr

Vielen Dank!

Im NSU-Prozess wird erneut mutmaßlicher «Hammerskin» vernommen

vom 12.07.2014 um: 05:39 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Das Oberlandesgericht München will im NSU-Prozess heute erneut ein mutmaßlich ausgestiegenes Mitglied der militanten «Hammerskins» vernehmen. Bei der letzten Befragung des Zeugen weigerte er sich, Fragen über seine Mitgliedschaft in der … mehr

Vielen Dank!

Weiter nur mäßiger Mittelabfluss aus Fluthilfefonds

vom 11.07.2014 um: 22:05 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Aus dem acht Milliarden Euro schweren Fluthilfefonds von Bund und Ländern ist bisher nur ein geringer Teil der Hilfsgelder abgeflossen. Bis Ende Juni riefen die Länder rund 800 Millionen Euro der für den Wiederaufbau bereitstehenden Mittel ab. Das … mehr

Vielen Dank!

Fall Mollath: Vorgeschichte der Unterbringung wird beleuchtet

vom 11.07.2014 um: 15:39 Uhr | Quelle: dpa

Regensburg (dpa) – Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath wird am Donnerstag (9.00 Uhr) die Vorgeschichte der Unterbringung des Nürnbergers in die Psychiatrie beleuchtet. Unter anderem ist eine Psychiaterin aus dem Bezirkskrankenhaus Erlangen geladen, die … mehr

Vielen Dank!

Ermittler berichten erstmals vor Gericht über Bankraubserie des NSU

vom 10.07.2014 um: 20:50 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Die NSU-Ermittler haben vor Gericht erstmals die Bankraubserie des Terrortrios in den Jahren 1998 bis 2011 skizziert. Der «Nationalsozialistische Untergrund» (NSU) hatte die Überfälle genutzt, um sich mit dem erbeuteten Geld zu finanzieren. Mit … mehr

Vielen Dank!