Speyer

in Nachrichten

Archiv für Oktober 2011 in Speyer

Bundesfreiwilligendienst in Rheinland-Pfalz gut nachgefragt

vom 29.10.2011 um: 11:31 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Nach dem Ende des Zivildienstes erhalten die Wohlfahrtsverbände in Rheinland-Pfalz offenbar ausreichend Ersatz durch den Bundesfreiwilligendienst. Bei Caritas und der Arbeiterwohlfahrt (AWO) etwa gibt es deutlich mehr Interessenten für das freiwillige … mehr

Vielen Dank!

Rheinland-Pfalz könnte neuen Touristenrekord aufstellen

vom 28.10.2011 um: 15:44 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Rheinland-Pfalz steht vor einem neuen Touristenrekord: Das Statistische Landesamt rechnet damit, dass der Höchststand von 7,9 Millionen Touristen aus dem Vorjahr im laufenden Jahr noch verbessert wird. Vielleicht werde 2011 sogar erstmals die Grenze … mehr

Vielen Dank!

Unternehmer: Türkische Gastarbeiter tragen zu Wohlstand bei

vom 28.10.2011 um: 14:53 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Rheinland-Pfalz sieht in den ehemaligen türkischen Gastarbeitern und ihren Familien eine Bereicherung der Gesellschaft. Die Türken, die “zu uns kamen, haben den Grundstein unserer heutigen multikulturellen Gesellschaft gelegt”, sagte … mehr

Vielen Dank!

Fastnacht mitten im Herbst

vom 28.10.2011 um: 14:39 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Gruselige Monsterfratzen, Kürbisse im Kerzenschein, Hexen, Vampire und Kobolde: Am Abend vor Allerheiligen wird auch in Rheinland-Pfalz wieder das Halloween-Fest gefeiert. Der aus den USA importierte Brauch findet hierzulande von Jahr zu Jahr mehr … mehr

Vielen Dank!

Rheinland-Pfalz fordert nach Bundeswehrreform Hilfen vom Bund

vom 26.10.2011 um: 14:00 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat nach der Entscheidung über Standortschließungen bei der Bundeswehr ein Konversionsprogramm des Bundes gefordert. Das sei das Mindeste, was die Gemeinden nun erwarten können, sagte Ministerpräsident Kurt … mehr

Vielen Dank!

Betriebe haben Nachholbedarf im Datenschutz

vom 26.10.2011 um: 13:43 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Edgar Wagner, hat Mängel beim Datenschutz in rheinland-pfälzischen Unternehmen kritisiert. Es gebe zwar in 83 Prozent der Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern einen Datenschutzbeauftragten, sagte Wagner … mehr

Vielen Dank!

Rheinland-Pfalz bekommt Folgen der Bundeswehrreform zu spüren

vom 26.10.2011 um: 12:50 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dapd-rps). Die Standortreform der Bundeswehr hat Folgen für Rheinland-Pfalz. Fünf der derzeit 33 Standorte im Land werden komplett geschlossen, einige andere deutlich verkleinert. Alleine von den Schließungen sind mehr als 3.600 Soldaten und zivile … mehr

Vielen Dank!

Bundeswehrreform trifft Rheinland-Pfalz hart

vom 26.10.2011 um: 11:14 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dapd-rps). In Rheinland-Pfalz werden fünf der derzeit 33 Bundeswehrstandorte geschlossen. Davon sind mehr als 3.600 Soldaten und zivile Beschäftigte betroffen. Die Entscheidung gab das Verteidigungsministerium am Mittwoch bekannt. Aufgegeben werden die … mehr

Vielen Dank!

De Maizière verkündet heute das Aus für 30 Bundeswehrstandorte

vom 26.10.2011 um: 10:52 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Mainz – Im Laufe des Tages will Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière die Entscheidung über die Bundeswehrstandorte bekannt geben – die letzte wichtige Weichenstellung der Bundeswehrreform. Bekannt ist bereits, dass rund 30 der 400 Kasernen geschlossen … mehr

Vielen Dank!

Kabinett beschließt Haushaltsentwurf für 2012/2013

vom 25.10.2011 um: 19:40 Uhr | Quelle: dapd

Mainz (dapd-rps). Mit einer deutlichen Reduzierung der Neuverschuldung schwenkt Rheinland-Pfalz auf den Konsolidierungspfad ein. Mit Einschnitten in fast allen Bereichen sowie dank steigender Steuereinnahmen will das Land sich auf den Weg machen, bis 2020 die … mehr

Vielen Dank!