Speyer

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu AKW in Speyer

SPD-Justizminister fordern neues Atomgesetz wegen Moratorium

vom 07.04.2011 um: 14:32 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dapd-nrw). Vier SPD-Landesjustizminister haben von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) eine Erklärung über die rechtliche Zulässigkeit des Atom-Moratoriums der schwarz-gelben Bundesregierung gefordert. Vor dem Hintergrund der Klage … mehr

Vielen Dank!

DGB sieht Wahlausgang als Auftrag für atomfreies Energiekonzept

vom 28.03.2011 um: 15:06 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dapd-rps). Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sieht im Ausgang der rheinland-pfälzischen Landtagswahl einen Wählerauftrag für eine atomfreie Energiepolitik. Das Konzept einer neuen rot-grünen Regierung zu einem Ausbau der erneuerbaren Energien müsse jedoch … mehr

Vielen Dank!

Linke sehen Atomdiskussion als Grund für Scheitern bei der Wahl

vom 28.03.2011 um: 13:42 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dapd-rps). Die Linken sehen in erster Linie die Atomdiskussion nach der Reaktorkatastrophe in Japan als Grund für ihr Scheitern bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz. Die Linken seien zwar für den sofortigen Atomausstieg, das Thema werde aber in der … mehr

Vielen Dank!

Radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 24.03.2011 um: 09:15 Uhr | Quelle: meinestadt

Bisher gibt es noch immer keine Entwarnung aus Fukushima. Die große Katastrophe könnte den Menschen in Japan noch immer bevorstehen. Auch in Deutschland verfolgt die Bevölkerung die Entwicklungen mit großer Sorge. In den vergangenen Tagen kursierten Meldungen über … mehr

Vielen Dank!

Parteien streiten über die Atomenergie

vom 23.03.2011 um: 16:30 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dapd-rps). Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Margit Conrad fordert von der Bundesregierung einen “Pakt für zukunftsfähige Energieversorgung ohne Atomkraft”. Eine solche Lehre müsse aus der Atomkatastrophe in Japan gezogen werden, sagte die … mehr

Vielen Dank!

CDU-Fraktionschef fordert parteiübergreifendes Energiewende-Konzept

vom 22.03.2011 um: 16:47 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dapd-rps). CDU-Fraktionschef Christian Baldauf verlangt ein fraktionsübergreifendes Konzept für eine Energiewende in Rheinland-Pfalz. Er forderte dazu am Dienstag SPD-Fraktionschef Jochen Hartloff zu einem Gespräch noch vor der für Mittwoch anberaumten … mehr

Vielen Dank!

SPD-Fraktion will Sondersitzung zum Atomausstieg

vom 18.03.2011 um: 18:04 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dapd-rps). Die SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag hat gut eine Woche vor der Landtagswahl eine Sondersitzung des Umweltausschusses angekündigt. Die mit absoluter Mehrheit regierenden Sozialdemokraten wollen in dieser Sitzung über das Atom-Moratorium … mehr

Vielen Dank!

Atomkraft in Deutschland

vom 18.03.2011 um: 08:42 Uhr | Quelle: meinestadt

Seit dem Erdbeben in Japan und den Ereignissen im Atomkraftwerk Fukushima ist auch in Deutschland die Diskussion über die Atomkraft neu entbrannt. Immer wieder werden Fragen speziell über die Sicherheit der Kernkraftwerke laut. meinestadt.de hat die wichtigen … mehr

Vielen Dank!

Keine radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 17.03.2011 um: 09:04 Uhr | Quelle: meinestadt

Die Geschehnisse im japanischen Atmomkraftwerk Fukushima beunruhigen die ganze Welt. Auch in Deutschland wächst die Angst. Viele Bürger erinnern sich an Tschernobyl vor 25 Jahren. Der Präsident des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS), Wolfram König, hat jedoch … mehr

Vielen Dank!

Widerstand gegen französisches Kernkraftwerk wächst

vom 15.03.2011 um: 15:33 Uhr | Quelle: dpa

Saarbrücken/Mainz (dapd-rps). In Rheinland-Pfalz und im Saarland wächst nach dem Atomunfall in Japan der Widerstand gegen das grenznahe französische Kernkraftwerk Cattenom. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller (CDU) forderte am Dienstag eine … mehr

Vielen Dank!