Speyer

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Fluglärm in Speyer

Fluglärmkommission schließt Scheitern der Lärmpausen nicht aus

vom 20.01.2015 um: 17:28 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa) – Die vom hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) vorgeschlagenen Lärmpausen am Frankfurter Flughafen könnten am Widerstand der Fluglärmkommission (FLK) scheitern. Falls die Kommission alle fünf Varianten für ungeeignet hält … mehr

Vielen Dank!

Ministerium verteidigt Genehmigung von verspäteten An- und Abflügen

vom 02.01.2015 um: 17:42 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe) – Das hessische Verkehrsministerium hat die Genehmigung von 25 verspäteten Starts und Landungen am Frankfurter Flughafen wegen der starken Schneefälle am 27. Dezember verteidigt. Diese Ausnahmegenehmigungen seien aus … mehr

Vielen Dank!

Lärmgegner von Landesregierung enttäuscht: Montagsdemos gehen weiter

vom 02.01.2015 um: 07:51 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa) – Die Montagsdemos der Lärmgegner im Frankfurter Flughafen gehen auch im neuen Jahr weiter. Von der neuen, schwarz-grünen Landesregierung in Hessen seien die Bürgerinitiativen tief enttäuscht, sagte ihr Sprecher Thomas Scheffler der … mehr

Vielen Dank!

Fraport sieht Trend zu leiseren und größeren Maschinen

vom 11.12.2014 um: 17:00 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport sieht einen Trend zu deutlich leiseren, aber auch größeren Flugzeugen mit höherer Auslastung. Von 1991 bis 2012 sei die Zahl der Passagiere in Frankfurt um 158 Prozent gestiegen, die der … mehr

Vielen Dank!

Jühe als Vorsitzender der Fluglärmkommission wiedergewählt

vom 10.12.2014 um: 15:43 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa) – Der Raunheimer Bürgermeister Thomas Jühe (SPD) bleibt für weitere vier Jahre Vorsitzender der Frankfurter Fluglärmkommission. Er wurde bei der Sitzung am Mittwoch wiedergewählt, wie das Gremium anschließend mitteilte. Jühe ist seit … mehr

Vielen Dank!

Evangelische Kirche soll sich bei Großprojekten stärker einmischen

vom 20.11.2014 um: 16:54 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Fluglärmgeplagte Protestanten fordern ihre Kirche auf, sich stärker in die Planung von Großprojekten einzumischen. Alle Appelle, Solidaritätserklärungen und Resolutionen zum Lärm rund um den Frankfurter Flughafen seien wirkungslos … mehr

Vielen Dank!

Längere Lärmpausen am Flughafen: Rheinland-Pfalz bleibt skeptisch

vom 17.11.2014 um: 08:12 Uhr | Quelle: dpa

Mainz/Frankfurt (dpa) – Trotz der von Hessen geplanten längeren Lärmpausen am Frankfurter Flughafen bleibt Rheinland-Pfalz skeptisch. Die Zahl der Flüge und der Fluglärm würden sich insgesamt nicht verringern, betonte der rheinland-pfälzische … mehr

Vielen Dank!

Neue Zahlen zur Fluglärmbelastung: Uniklinik Mainz informiert

vom 07.02.2014 um: 01:14 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa) – Die Uniklinik Mainz und der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Alexander Schweitzer (SPD) wollen heute neue Zahlen zur Fluglärm-Belastung im vergangenen Jahr vorstellen. Eine Studie hatte 2013 laut Universitätsmedizin ergeben, dass der Lärm … mehr

Vielen Dank!

Mediziner: Mainzer Krankenhauspatienten durch Fluglärm belastet

vom 15.08.2013 um: 11:47 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Die Uniklinik in Mainz schlägt wegen des gestiegenen Fluglärms Alarm: Patienten in Mainzer Krankenhäusern würden von den Überflügen oft unzumutbar belastet, sagte Kardiologe Thomas Münzel von der Universitätsmedizin (UM) Mainz am … mehr

Vielen Dank!

Rheinland-Pfalz: Ländermehrheit für mehr Fluglärmschutz möglich

vom 10.08.2013 um: 10:12 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Das rheinland-pfälzische Umweltministerium ist zuversichtlich, im Bundesrat eine Mehrheit für zusätzlichen Schutz vor Fluglärm zu bekommen. Es zeichne sich ab, dass die Deutsche Flugsicherung und die Luftfahrtbehörden zumindest zu einem … mehr

Vielen Dank!