Torgau

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Hochwasser in Torgau

Benefizkonzert für Hochwasseropfer in Torgau

vom 23.08.2013 um: 05:31 Uhr | Quelle: dpa

Torgau (dpa/sn) – Das Erfurter Musikkorps der Bundeswehr gibt heute (Freitag, 19.30) im Hof des Torgauer Schlosses Hartenfels ein Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer. Der Erlös des Abends fließt auf das Spendenkonto des Landkreises Nordsachsen, wie der … mehr

Vielen Dank!

Sachsen erwartet vergleichbares Hochwasser wie 2002 an der Elbe

vom 04.06.2013 um: 14:38 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Dresden – Das sächsische Innenministerium erwartet, dass das Hochwasser an der Elbe wahrscheinlich ähnlich dramatische Ausmaße wie 2002 annehmen wird. Man rechne mit einem Pegelstand von „neun Metern plus X“, hieß es am Dienstag. Gegen 14 Uhr heute Nachmittag … mehr

Vielen Dank!

Hochwasserlage spitzt sich zu – historische Wasserstände in einigen Regionen erwartet

vom 03.06.2013 um: 13:34 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

München – Die Hochwasserlage in einigen Regionen Deutschlands spitzt sich dramatisch zu. Die Pegelstände der großen Flüsse wie der Donau scheinen unaufhaltsam zu steigen – so werden in einigen Regionen historische Ausmaße erwartet. Währenddessen können auch … mehr

Vielen Dank!

Starke Regenfälle lassen Flüsse in Sachsen anschwellen

vom 31.08.2012 um: 08:53 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dapd-lsc). Lang anhaltende Regenfälle haben in der Nacht zum Freitag in Sachsen die Pegel kleinerer Flüsse steigen lassen. Besonders betroffen sei die Region Ostsachsen gewesen, teilte das Landeshochwasserzentrum Sachsen am Freitag auf dapd-Anfrage in Dresden … mehr

Vielen Dank!

Naturschutzbund kritisiert Maßnahmen gegen Hochwasser

vom 06.08.2012 um: 13:27 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dapd-lsc). Zehn Jahre nach der großen Elbeflut hält der Naturschutzbund Deutschland den Hochwasserschutz noch immer für nicht ausreichend. Präsident Olaf Tschimpke kritisierte am Montag in Berlin die bisherigen “rein technischen Maßnahmen” und … mehr

Vielen Dank!

Sachsen will Hochwasser-Warnungen verfeinern

vom 12.07.2012 um: 15:17 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dapd-lsc). Sachsen will sein Hochwasser-Frühwarnsystem weiter ausbauen. “Wir wollen ein Frühwarnsystem für Hochwasser in kleineren Einzugsgebieten aufbauen”, kündigte Umweltminister Frank Kupfer am Donnerstag im Landtag in Dresden an. Das Geld … mehr

Vielen Dank!

Ulbig: Länder arbeiten beim Hochwasserschutz effektiv zusammen

vom 21.06.2012 um: 15:30 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dapd-lsc). In den zehn Jahren nach dem verheerenden Hochwasser in Tschechien, Sachsen-Anhalt und Sachsen hat sich die Zusammenarbeit der Länder im Hochwasserschutz erheblich verbessert. Gemeinsam mit den Nachbarn und mit Hilfe von EU-geförderten Projekten sei … mehr

Vielen Dank!

Kupfer sieht Fortschritte beim Hochwasserschutz

vom 01.08.2011 um: 13:34 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dapd-lsc). Nach den dramatischen Überflutungen 2002 und 2010 in mehreren Regionen Sachsens sieht Umweltminister Frank Kupfer (CDU) Fortschritte beim Hochwasserschutz im Freistaat. Die Melde- und Warnsysteme seien verbessert worden, millionenschwere … mehr

Vielen Dank!

Hochwasserbericht für die Elbe vom 21.1.2011

vom 21.01.2011 um: 10:55 Uhr | Quelle: meinestadt

Das Elbehochwasser ist in Niedersachsen zunächst nicht ganz so stark gestiegen wie befürchtet. Am Pegel Schnackenburg im Landkreis Lüchow-Dannenberg wurden am Freitagmorgen 7,11 Meter gemessen, wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes im Internet … mehr

Vielen Dank!

Hochwasserbericht für die Elbe vom 19.1.2011

vom 19.01.2011 um: 17:36 Uhr | Quelle: meinestadt

Das Hochwasser der Elbe ist im Norden Deutschlands weiter gestiegen. Im niedersächsischen Neu Darchau kletterte der Pegel am Mittwochvormittag nach Angaben des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz auf einen Stand von rund … mehr

Vielen Dank!