Weimar

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Weimar

Umweltminister suchen Lösungen für weniger Salz in Werra und Weser

vom 24.11.2014 um: 16:17 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa) – Über mögliche Wege zur Senkung der Salzbelastung von Werra und Weser wollen heute die Umweltminister der sieben Anrainer-Länder in Hannover diskutieren. Ziel der Konferenz ist eine länderübergreifende Einigung auf künftige Maßnahmen. Ob es … mehr

Vielen Dank!

Zeitung: Lieberknecht prüft Kandidatur gegen Ramelow

vom 22.11.2014 um: 09:30 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Da das neu geschmiedete rot-rot-grüne Bündnis in Thüringen rechnerisch nur eine Stimme Mehrheit im Landtag hat, erwägt die amtierende Christine Liebknecht (CDU) nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung (Samstag), bei der Wahl des … mehr

Vielen Dank!

Neuer Erfurter Bischof wird in Amt eingeführt

vom 22.11.2014 um: 01:09 Uhr | Quelle: dpa

Mainz/Erfurt (dpa/th) – Der neue Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr wird heute in sein Amt eingeführt. Vor Hunderten Gläubigen will der 57-Jährige bei einem Festgottesdienst seine erste Predigt vor den Katholiken des Bistums halten. Insgesamt 26 Bischöfe, … mehr

Vielen Dank!

Panzergrenadiere werden für Auslandseinsatz verabschiedet

vom 21.11.2014 um: 21:33 Uhr | Quelle: dpa

Frankenberg (dpa) – Das Panzergrenadierbataillon 371 «Freistaat Sachsen» leistet 2015 den Großteil des deutschen Beitrags an der Nato Response Force (NRF) und ist damit als schnelle Eingreiftruppe des Militärbündnisses auf Abruf kurzfristig und weltweit … mehr

Vielen Dank!

Bereits 22 100 Anträge auf Rente mit 63 in Südostdeutschland

vom 20.11.2014 um: 15:59 Uhr | Quelle: dpa

Leipzig (dpa) – Versicherte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nehmen die abschlagsfreie Rente mit 63 rege in Anspruch. Bei der Rentenversicherung Mitteldeutschland gingen seit Einführung der neuen Regelung Anfang Juli rund 22 100 Anträge ein, wie eine … mehr

Vielen Dank!

Koalitionsvertrag ist Armutszeugnis statt Zukunftsprogramm

vom 20.11.2014 um: 14:00 Uhr | Quelle: CDU Thüringen

Den heute vorgestellten Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün kommentierte der Generalsekretär der Thüringer Union, Dr. Mario Voigt: ?Die Rot-Rot-Grünen Partner reden über Thüringen, als ob ein Dritte-Welt-Land erlöst werden solle. Sowohl in der Pressekonferenz, als … mehr

Vielen Dank!

Rot-Rot-Grün sieht sich für Regierungswechsel gerüstet

vom 20.11.2014 um: 13:04 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa) – Mit nur einer Stimme Mehrheit wollen Linke, SPD und Grüne in Thüringen größere Reformen anstoßen. «Rot-Rot-Grün wird nicht alles anders machen, aber vieles besser», sagte die Verhandlungsführerin der Linkspartei, Susann Hennig-Wellsow, am … mehr

Vielen Dank!

Lyriker Reiner Kunze erhält Franz-Josef-Strauß-Preis

vom 19.11.2014 um: 17:23 Uhr | Quelle: dpa

München/Greiz (dpa) – Für seinen Beitrag zur Überwindung der deutschen Teilung wird der Schriftsteller Reiner Kunze mit dem Franz-Josef-Strauß-Preis ausgezeichnet. Die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung erklärte zur Begründung, in den Texten des 81 Jahre alten … mehr

Vielen Dank!

Thüringer wieder stärker von Armut bedroht

vom 19.11.2014 um: 16:58 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt/Wiesbaden (dpa/th) – In Thüringen sind wieder deutlich mehr Menschen von Armut bedroht. Nach einem leichten Rückgang des Risikos von 2011 auf 2012 stiegen die Zahlen im vergangenen Jahr an: Mehr als jeder sechste Thüringer (18 Prozent) lebt nach Daten des … mehr

Vielen Dank!

Ex-Ministerpräsident Vogel verurteilt Drohungen gegen Linke-Politiker

vom 19.11.2014 um: 16:00 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Thüringens früherer Ministerpräsident Bernhard Vogel (CDU) hat Drohungen und Angriffe gegen Linke-Politiker vor dem möglichen Machtwechsel im Freistaat verurteilt. «Ganz unabhängig davon, welche politische Auffassung ein Abgeordneter … mehr

Vielen Dank!