Wiesbaden

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Wiesbaden

Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen in Mittelhessen

vom 27.01.2015 um: 09:33 Uhr | Quelle: dpa

Gießen (dpa/lhe) – Auf glatten Straßen sind Autofahrer am Dienstagmorgen in Teilen von Hessen ins Rutschen gekommen. Besonders in Mittelhessen habe es zahlreiche Unfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher in Gießen. Schon in der Nacht registrierte die Polizei … mehr

Vielen Dank!

Essener SPD geht erneut mit Amtsinhaber in den OB-Wahlkampf

vom 26.01.2015 um: 22:17 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa/lnw) – Der parteiinterne Umsturz ist ausgeblieben: Die SPD in Essen geht erneut mit Amtshinhaber Reinhard Paß in den Oberbürgermeister-Wahlkampf. Bei einem Mitgliederentscheid hätten 55,8 Prozent für den amtierenden Rathauschef gestimmt, 40,1 Prozent … mehr

Vielen Dank!

Rund 1500 Gegner der Pegida-Kundgebung versammeln sich – Rangeleien

vom 26.01.2015 um: 19:40 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Vor Beginn der ersten Pegida-Kundgebung in der Frankfurter Innenstadt haben sich rund 1500 Gegner der islamkritischen Bewegung in der Nähe der Hauptwache versammelt. Es gab Rangeleien zwischen den Gegendemonstranten und der Polizei. Nach … mehr

Vielen Dank!

Kultusminister Lorz bietet Gipfel-Kritikern Gespräch an

vom 26.01.2015 um: 14:55 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden (dpa/lhe) – Die schwarz-grüne Koalition bietet Kritikern des Bildungsgipfels ein Gespräch noch vor der nächsten Plenarrunde am kommenden Freitag (30.1.) an. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) und der Grünen-Fraktionsvorsitzende Mathias Wagner wandten … mehr

Vielen Dank!

Sozialpsychologe: Pegida-Anhänger sind mit der Politik unzufrieden

vom 26.01.2015 um: 07:13 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Aus Unzufriedenheit mit der Politik schließen sich nach Einschätzung des Frankfurter Sozialpsychologen Rolf van Dick viele Menschen der Pegida-Bewegung an. Gespräche der Politiker mit den Bürgern vor Ort könnten helfen, Pegida den … mehr

Vielen Dank!

Entscheidung über SPD-Kandidaten für Essener OB-Amt steht an

vom 26.01.2015 um: 02:39 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa/lnw) – Bei der SPD in Essen entscheidet sich am heutigen Montag, wer im Herbst als Oberbürgermeisterkandidat ins Rennen geht. Am späten Nachmittag zählt dazu die Partei die abgegebenen Stimmen eines Mitgliederentscheid aus. Fast 4200 Parteimitglieder … mehr

Vielen Dank!

Land stärkt gesellschaftliche Abwehr von Extremismus

vom 26.01.2015 um: 01:22 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden (dpa/lhe) – Zur Abwehr von Extremismus setzt das Land Hessen nicht nur auf Polizei, sondern auch auf gesellschaftliche Prävention. Innenminister Peter Beuth (CDU) stellt heute in Wiesbaden ein Landesprogramm vor unter dem Titel «Hessen – aktiv … mehr

Vielen Dank!

Hendricks lässt keine Ministerialbeamte vor den Biblis-Ausschuss

vom 25.01.2015 um: 17:29 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Wiesbaden (dpa/lhe) – Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) wehrt sich gegen den Vorwurf aus Hessen, sie behindere die Aufklärung von Fehlern bei der Abschaltung des Atomkraftwerks Biblis im Jahr 2011. Es sei «völlig ausreichend», wenn im … mehr

Vielen Dank!

Nach Umstellung bei Steuer: Kirchen befürchten erneute Austrittswelle

vom 25.01.2015 um: 10:00 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Die Kirchen stellen sich auf schlimme Nachrichten ein: Erste Zahlen deuten darauf hin, dass 2014 wieder scharenweise Christen ausgetreten sind – aus der katholischen und evangelischen Kirche, ergab eine dpa-Umfrage in Hessen. Schuld … mehr

Vielen Dank!

Prügel-Vorwurf: Sensburg tritt als CDU-Kreisvorsitzender zurück

vom 24.01.2015 um: 17:27 Uhr | Quelle: dpa

Meschede (dpa) – Der Leiter des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Patrick Sensburg, ist nach einer Anzeige wegen häuslicher Gewalt von seinem Amt als CDU-Vorsitzender des Hochsauerlandkreises zurückgetreten. Der geschäftsführende Kreisvorstand habe … mehr

Vielen Dank!