Wilhelmshaven

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu EHEC in Wilhelmshaven

Wenige neue EHEC-Erkrankungen

vom 27.06.2011 um: 13:21 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). Den niedersächsischen Gesundheitsbehörden sind über das Wochenende acht neue EHEC-Erkrankungen oder -Verdachtsfälle gemeldet worden. Die Gesamtzahl der seit Anfang Mai gemeldeten EHEC-Fälle habe sich damit auf 788 erhöht, teilte das … mehr

Vielen Dank!

EHEC-Neuerkrankungen vor allem durch Mensch-zu Mensch-Übertragungen

vom 24.06.2011 um: 22:41 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Hannover (dapd). Die gefährlichen EHEC-Erreger werden nach Angaben des niedersächsischen Gesundheitsministeriums derweil vor allem von Mensch zu Mensch übertragen. Die noch gemeldeten Neuerkrankungen gingen meist auf Sekundärinfektionen durch … mehr

Vielen Dank!

Neue EHEC-Fälle durch Ansteckung

vom 24.06.2011 um: 12:29 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). EHEC-Darmkeime werden nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Hannover mittlerweile vor allem von Mensch zu Mensch übertragen. Den Gesundheitsbehörden des Landes seien von Donnerstag auf Freitag 13 neue EHEC-Erkrankungen oder -Verdachtsfälle … mehr

Vielen Dank!

Weitere EHEC-Erkrankungen in Niedersachsen

vom 22.06.2011 um: 15:50 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). In Niedersachsen steigt weiterhin die Zahl der EHEC-Erkrankungen. Die Betroffenen hätten aber keine Krankheitssymptome gezeigt, weshalb erst jetzt der Erreger bei ihnen nachgewiesen worden sei, sagte der Sprecher des niedersächsischen … mehr

Vielen Dank!

EHEC-Welle flaut langsam ab

vom 20.06.2011 um: 12:53 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). Die Gesundheitsämter in Niedersachsen haben über das Wochenende weniger neue EHEC-Fälle registriert. Seit vergangenem Freitag habe sich die Zahl der gemeldeten EHEC-Erkrankungen und -Verdachtsfälle um 15 auf 724 erhöht, teilte das … mehr

Vielen Dank!

Keine neuen HUS-Erkrankungen in Niedersachsen

vom 16.06.2011 um: 16:43 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). Die Zahl der EHEC-Neuerkrankungen in Niedersachsen steigt weiterhin leicht. Am Donnerstag wurden 20 Neuerkrankungen von den Behörden gemeldet. Insgesamt habe sich damit die Zahl der Verdachts- und Erkrankungsfälle auf 689 erhöht, teilte das … mehr

Vielen Dank!

Lindemann sieht Bienenbütteler Sprossenerzeuger als “Spinne im Netz”

vom 10.06.2011 um: 09:42 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-nrd). Auf der Suche nach der Herkunft des Darmkeims EHEC deutet aus Sicht von Niedersachsens Landwirtschaftsminister Gert Lindemann (CDU) weiterhin vieles auf den Sprossenerzeuger im niedersächsischen Bienenbüttel hin. Der Bio-Betrieb sei “die … mehr

Vielen Dank!

Zeitung: EHEC-Erreger womöglich von Menschen übertragen

vom 10.06.2011 um: 06:19 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd). Bei der Suche nach der Quelle des gefährlichen EHEC-Erregers gehen Behörden offenbar erstmals davon aus, dass der Keim möglicherweise auch von Menschen übertragen wurde. Einem Bericht der “Hannoverschen Allgemeinen Zeitung” zufolge … mehr

Vielen Dank!

Zwei weitere Kranke an EHEC in Niedersachsen gestorben

vom 09.06.2011 um: 20:57 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). In Niedersachsen sind zwei weitere EHEC-Patienten an der Erkrankung gestorben. Nach einer Familienfeier im Landkreis Göttingen sind zudem fünf Teilnehmer aus Niedersachsen und weitere aus dem hessischen Landkreis Kassel an EHEC erkrankt, wie das … mehr

Vielen Dank!

Proben aus verdächtigtem Sprossenbetrieb EHEC-frei

vom 09.06.2011 um: 20:52 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). Bei keiner der ersten Proben von einem Sprossenerzeuger im niedersächsischen Bienenbüttel ist der gefährliche Darmkeim EHEC gefunden worden. Die Untersuchung aller 40 zunächst in dem Betrieb im Landkreis Uelzen gezogenen Proben sei abgeschlossen, … mehr

Vielen Dank!