Wismar

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Kinder und Jugend in Wismar

Teilnahme am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2013

vom 12.03.2014 um: 15:28 Uhr | Quelle: Geschwister Scholl Gymnasium

Jan-Ole Haake und Lasse Krastel haben im Schuljahr 2012- 2013 innerhalb des Bundeswettbewerbs für Fremdsprachen am Mittelstufenwettbewerb mit der Wettbewerbssprache Latein teilgenommen und dabei anspruchsvolle Aufgaben bearbeitet, die über das in der Schule Geforderte … mehr

Vielen Dank!

Internationaler Abend übertraf alle Erwartungen!

vom 02.03.2014 um: 17:15 Uhr | Quelle: Geschwister Scholl Gymnasium

Hallo Leute, der zweiten Internationalen Abend an unserer Schule (28. Februar) hat all unsere Erwartungen übertroffen. 60 (!) Schüler, Altschüler und Lehrer von GHG und GSG versammelten sich zu 18.30 in unserer Cafeteria, um sich Noras Vortrag über ihren Aufenthalt … mehr

Vielen Dank!

Winterball, Tag der offenen Tür, Faschingsparty und Internationaler Abend

vom 23.01.2014 um: 20:22 Uhr | Quelle: Geschwister Scholl Gymnasium

Hey Leute, nach dem überaus erfolgreichen Winterball, langer Weihnachtspause und ersten Plänen für neue Veranstaltungen wieder ein aktueller Bericht. Doch erst mal zum Winterball: Mit über 200 Besuchern wieder ein Mega-Event an unserer Schule, das dritte in der … mehr

Vielen Dank!

Wer hat vermissten Jeremie Ansin (11) aus Lübtheen gesehen?

vom 22.11.2012 um: 10:29 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Hamburg / Lübtheen/ Mecklenburg-Vorpommern –   Seit Dienstagabend wird der 11-jährige Jeremie Ansin aus Lübtheen in Mecklenburg Vorpommern vermisst. Die Polizei Ludwigslust veranlasste daraufhin entsprechende Öffentlichkeitsfahndungen. Die Ermittler gingen … mehr

Vielen Dank!

Gestern noch ein Kind… – 3. ElternUni-Vorlesung stellt die Pubertät in den Mittelpunkt

vom 19.10.2012 um: 11:45 Uhr | Quelle: meinestadt.de aktuell

Am Montag, dem 5. November 2012, lädt die Koordinierungsstelle Familiengerechte Hochschule der Hochschule Wismar alle Eltern der Hansestadt und des Landkreises zur mittlerweile 3. ElternUni auf den Wismarer Campus ein. In der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr wird im … mehr

Vielen Dank!

Eltern zahlen für Kinderbetreuung bis zu 100 Euro weniger

vom 01.08.2012 um: 12:50 Uhr | Quelle: dapd

Schwerin (dapd-lmv). Eltern von Kindern unter drei Jahren zahlen ab sofort weniger für die Betreuungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern. Am Mittwoch wurden die Monatsbeiträge für einen Platz in der Kindertagesstätte oder in die Tagespflege um bis zu 100 Euro gesenkt. … mehr

Vielen Dank!

61 Kinder und Jugendliche finden neue Eltern

vom 01.08.2012 um: 12:50 Uhr | Quelle: dapd

Schwerin (dapd-lmv). Im vergangenen Jahr sind in Mecklenburg-Vorpommern 61 Kinder und Jugendliche adoptiert worden. Das sind neun weniger als 2010, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Schwerin mitteilte. Auf 10.000 Minderjährige kamen damit 2,8 Adoptionen. … mehr

Vielen Dank!

Eltern im Nordosten zahlen für Kita-Platz bis zu 100 Euro weniger

vom 03.07.2012 um: 15:43 Uhr | Quelle: dapd

Schwerin (dapd-lmv). Gute Nachrichten für Eltern von Kindern unter drei Jahren in Mecklenburg-Vorpommern: Wer die Kleinen in eine Kindertagesstätte oder in die Tagespflege gibt, zahlt ab August jeden Monat bis zu 100 Euro weniger. Die Landesregierung beschloss am … mehr

Vielen Dank!

Mecklenburg-Vorpommern fehlen Kita-Plätze

vom 05.06.2012 um: 17:34 Uhr | Quelle: dapd

Hamburg/Schwerin (dapd-lmv). Der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz in Deutschland ab 2013 erfordert von Mecklenburg-Vorpommern offenbar noch erhebliche Anstrengungen. Das Bundesland biete zwar heute schon für etwa 52 Prozent der unter Dreijährigen einen Kita-Platz, … mehr

Vielen Dank!

Nordosten hat die zweithöchste Kinderarmut unter den Flächenländern

vom 01.02.2012 um: 12:47 Uhr | Quelle: dapd

Gütersloh (dapd-lmv). Fast ein Drittel der Kleinkinder im Nordosten lebt einer Studie zufolge in armen Familien. Im Jahr 2010 waren 12.338 oder 31 Prozent der unter Dreijährigen von Armut betroffen, wie die am Mittwoch in Gütersloh veröffentlichte Untersuchung der … mehr

Vielen Dank!