Wismar

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Wismar

«Fleißige» Einbrecher in Wismar: 13 Einbrüche in einer Nacht

vom 25.07.2014 um: 15:26 Uhr | Quelle: dpa

Wismar (dpa/mv) – «Fleißige» Einbrecher in Wismar: Gleich 13 Keller haben Unbekannte von donnerstagnachmittag bis freitagfrüh aufgebrochen. Ein Zusammenhang könne nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Freitag mit. In verschiedenen Straßen waren … mehr

Vielen Dank!

Strandhotel in Heringsdorf ist bestes Wellnesshotel in Deutschland

vom 14.07.2014 um: 11:36 Uhr | Quelle: dpa

Heringsdorf (dpa/mv) – Auf der Insel Usedom lässt sich gut entspannen: Das Strandhotel Ostseeblick in Heringsdorf ist vom Deutschen Wellness Verband als bestes Wellnesshotel in Deutschland bewertet worden. Das Hotel habe nicht nur das Prädikat Premium Exzellent … mehr

Vielen Dank!

Sieben Menschen bei missglücktem Anlegemanöver verletzt

vom 13.07.2014 um: 13:01 Uhr | Quelle: dpa

Kloster (dpa/mv) – Sieben Menschen sind in Kloster auf der Ostseeinsel Hiddensee bei einem missglücktem Anlegemanöver verletzt worden. Ihre Fähre hatte beim Anlegen am Freitag den Kai gerammt. Ein 11 Jahre altes Mädchen und sechs Erwachsene seien leicht … mehr

Vielen Dank!

DDR-Entertainer Horst Köbbert gestorben

vom 12.07.2014 um: 19:25 Uhr | Quelle: dpa

Rostock (dpa) – Der DDR-Entertainer Horst Köbbert ist tot. Er ist am Freitag in der Hansestadt Rostock im Alter von 86 Jahren nach langer schwerer Krankheit gestorben, wie seine Witwe am Samstag sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht des «Mitteldeutschen … mehr

Vielen Dank!

Ferienaktionen für sozial schwache Familien

vom 12.07.2014 um: 09:03 Uhr | Quelle: dpa

Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) – Endlich Sommerferien. Ein buntes Freizeitangebot zu kleinen Preisen ermöglicht in Mecklenburg-Vorpommern auch Familien mit geringen Einkommen erholsame Tage im eigenen Bundesland, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa … mehr

Vielen Dank!

Sieben Verletzte bei Schiffsunfall auf Hiddensee

vom 12.07.2014 um: 09:03 Uhr | Quelle: dpa

Kloster (dpa/mv) – Sieben Fahrgäste sind bei einem Schiffsunfall auf der Ostseeinsel Hiddensee verletzt worden. Die MS «Insel Hiddensee» war am Freitag im Hafen von Kloster gegen die Kaianlage geprallt, wie die Wasserschutzpolizei in Stralsund am Samstag … mehr

Vielen Dank!

«Land zum Leben»: Verkehrsminister Pegel stellt neue MV-Schilder vor

vom 09.07.2014 um: 06:22 Uhr | Quelle: dpa

Schönberg (dpa/mv) – Mecklenburg-Vorpommern begrüßt seine Gäste von Mittwoch an mit einem neuen Slogan: «Willkommen im Land zum Leben» steht auf den Autobahn-Schildern, die Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) am Mittwochnachmittag nahe Schönberg … mehr

Vielen Dank!

Raketentrümmer auf Kreuzfahrtschiff: Reederei prüft Konsequenzen

vom 08.07.2014 um: 20:05 Uhr | Quelle: dpa

Rostock/Tel Aviv (dpa/mv) – Das Kreuzfahrt-Unternehmen Aida Cruises lässt nach dem Zwischenfall mit der «Aida Diva», die von Raketentrümmern getroffen wurde, noch offen, ob es den israelischen Hafen Aschdod weiter anlaufen wird. «Unsere Sicherheitsexperten … mehr

Vielen Dank!

Raketenteile auf Urlaubsschiff: Reederei meidet israelische Häfen

vom 08.07.2014 um: 16:43 Uhr | Quelle: dpa

Rostock/Tel Aviv (dpa/mv) – Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat nach dem Zwischenfall mit der Urlauberschiff «Aida Diva» Konsequenzen gezogen und meidet bis auf weiteres israelische Häfen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Rostock mit. «Das Wohl und … mehr

Vielen Dank!

Riesen-Gulliver als neuer Touristenattraktion auf Usedom

vom 08.07.2014 um: 15:11 Uhr | Quelle: dpa

Pudagla (dpa/mv) – Er liegt gefesselt auf dem Boden wie sein Roman-Vorbild «Gulliver»: Eine 36 Meter lange und fünf Meter hohe Figur lädt Besucher in Pudagla auf der Insel Usedom zum Erkunden ein. «Wir wollten etwas bauen, das es noch nicht gibt», sagte … mehr

Vielen Dank!