Wittstock/Dosse

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Wittstock/Dosse

BER-Debakel: Erster Gebäudeteil des BER könnte in Betrieb gehen

vom 20.12.2014 um: 08:59 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Zumindest einen kleinen Erfolg gibt es am BER: Der Nordpier wurde von der Bauaufsicht genehmigt und könnte in Betrieb gehen. Ex-Flughafenchef Schwarz stand erneut vor dem Untersuchungsausschuss. mehr

Vielen Dank!

Brandenburg: Woidke hält AfD für gefährlicher als NPD

vom 20.12.2014 um: 08:35 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Die Alternative für Deutschland schürt Ängste vor Flüchtlingen, sagt Brandenburgs Ministerpräsident. Der liberale AfD-Vize Henkel fordert seine Partei auf, sich von der Pegida-Bewegung fernzuhalten. mehr

Vielen Dank!

Stadtverordnete erhören Kinderbitte

vom 19.12.2014 um: 18:05 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Eine Aktion innerhalb der Demokratiewerkstatt erlebten die Wittstocker Stadtverordneten am Mittwoch: Mit handgeschriebenen Zetteln wandten sich Kinder an die Fraktionen. Grund: Sie wollten erreichen, dass das Gremium für die Aufwertung der Skaterbahn stimmen möge … mehr

Vielen Dank!

Filmstandort : Studio Babelsberg rutscht mit Millionenverlust in die Krise

vom 19.12.2014 um: 17:39 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Weniger Filmförderung, weniger Produktionen: Trotz Dreharbeiten von Steven Spielberg war 2014 nicht das beste Jahr für den Standort Babelsberg. Das Unternehmen rechnet mit hohen Verlusten. mehr

Vielen Dank!

61-Jähriger bei Busunfall getötet: Zwei Jugendliche verletzt

vom 19.12.2014 um: 17:23 Uhr | Quelle: dpa

Buchholz/Brandenburg/Havel (dpa/bb) – Ein 61 Jahre alter Fahrer ist bei einem Busunfall auf einer Kreisstraße bei Buchholz (Potsdam-Mittelmark) ums Leben gekommen. Zwei Jugendliche seien verletzt worden, teilte die Polizei am Freitag in Brandenburg/Havel mit. Der … mehr

Vielen Dank!

Naturschützer rufen zur Vogelzählung auf

vom 19.12.2014 um: 17:23 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – Was zwitschert und fliegt, wird gezählt: Zum fünften Mal ruft der Naturschutzbund Brandenburg (Nabu) auf, eine Stunde lang auf Vögel am Futterhäuschen, im Garten oder auf dem Balkon zu achten und ihre Anzahl zu melden. Mehr als 76 000 … mehr

Vielen Dank!

Brandenburger halten AfD für rechtsradikal

vom 19.12.2014 um: 16:56 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Die Mehrheit der Brandenburger hält die Alternative für Deutschland (AfD) für eine rechtsradikale Partei. Nur 23 Prozent halten sie für eine normale demokratische Partei. Das ergibt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der MAZ. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hält … mehr

Vielen Dank!

Enten mit Mistgabel erschlagen: Strafanzeige gegen Mastbetrieb

vom 19.12.2014 um: 15:51 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – Nach Vorwürfen der Tierquälerei gegen einen Entenmastbetrieb in Ostbrandenburg hat der Abnehmer der Tiere Konsequenzen gezogen. Die Fläminger Entenspezialitäten hat der Firma fristlos gekündigt und Strafanzeige wegen des Verstoßes … mehr

Vielen Dank!

Enten mit Mistgabeln aufgespießt

vom 19.12.2014 um: 15:19 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Schockierende Bilder: Die Tierrechtsorganisation Animal Equality hat ein Video und Fotos aus einem Entenmastbetrieb in Brandenburg veröffentlicht, die unter anderem Arbeiter zeigen, die mit Mistgabeln auf lebende Tiere einschlagen und sie bei lebendigem Leib … mehr

Vielen Dank!

Wunschzettel-Rekorde in Himmelpfort

vom 19.12.2014 um: 14:36 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Freude beim Weihnachtsmann in Himmelpfort (Oberhavel): Nie zuvor kamen so viele Wunschzettel an seiner Weihnachtspostfiliale in Brandenburg an. Gleich drei Rekorde können von dort vermeldet werden. Der ausgefallenste Wunsch: Ein magischer Schrank.  mehr

Vielen Dank!