Wittstock/Dosse

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu GDL in Wittstock/Dosse

ODEG und GDL gehen in Schlichtung

vom 17.08.2011 um: 13:01 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dapd-bln). Bei der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) sind in den nächsten Wochen keine Streiks zu erwarten. Die ODEG und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hätten sich im festgefahrenen Tarifkonflikt auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt, … mehr

Vielen Dank!

ODEG-Lokführer streiken wieder

vom 14.07.2011 um: 10:49 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dapd-bln). Bei der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) wird seit Donnerstagmorgen wieder gestreikt. Wann der Ausstand beendet wird, ließ die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) offen. Laut ODEG sind in der Region Berlin-Brandenburg drei von fünf Linien … mehr

Vielen Dank!

Züge in Region fahren trotz Lokführerstreik planmäßig

vom 03.05.2011 um: 11:13 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Potsdam (dapd-lbg). Der erneute Lokführerstreik bei den Privatbahnen wird in Berlin und Brandenburg voraussichtlich keine Auswirkungen haben. Die zuletzt bestreikten Züge der ODEG werden diesmal wohl wie geplant fahren, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. … mehr

Vielen Dank!

Behinderungen im Bahnverkehr – GDL ruft zu erneutem Streik auf

vom 03.05.2011 um: 08:23 Uhr | Quelle: meinestadt

Pressemitteilung der GDL vom 03.05.2011: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer der privaten Schienenpersonennahverkehrsunternehmen (Liste) von Dienstag, den 3. Mai, von 14 Uhr bis Freitag, den 6. Mai, 14 Uhr zu einem 72-stündigen … mehr

Vielen Dank!

GDL bezeichnet 60-stündigen Ausstand bei ODEG als Erfolg

vom 21.04.2011 um: 11:51 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dapd-bln). Der 60-stündige Ausstand der Lokführer bei Privatbahnen ist am Donnerstagmorgen beendet worden. Alle Züge führen wieder laut Fahrplan, teilte die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) auf Anfrage mit. Auf mehreren Strecken der privaten Bahngesellschaft … mehr

Vielen Dank!

GDL kämpft weiter – erneuter Streik im Bahnverkehr

vom 18.04.2011 um: 08:26 Uhr | Quelle: meinestadt

Pressemitteilung der GDL vom 18.04.2011: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer der privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen (Liste) von Montag, dem 18. April, von 14 Uhr bis Donnerstag, dem 21. April 2011, 2 Uhr zu einem 60 Stunden … mehr

Vielen Dank!

48-stündiger Arbeitskampf bei privaten SPNV: Mit dem Kopf durch die Wand?

vom 14.04.2011 um: 08:40 Uhr | Quelle: meinestadt

Pressemitteilung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL): Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer der privaten Schienenpersonennahverkehrsunternehmen (Liste) von Donnerstag, den 14. April, von 2 Uhr bis Samstag, den 16. April … mehr

Vielen Dank!

Lokführerstreik: Brandenburg betroffen

vom 31.03.2011 um: 10:29 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Die Lokführer bestreiken die private Konkurrenz der Deutschen Bahn. Auch Brandenburg ist betroffen. Wegen des Streiks der Lokführergewerkschaft GDL fahren am Donnerstagmorgen nur wenige Züge der Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft (Odeg) in Brandenburg. Auf den meisten … mehr

Vielen Dank!