Worms

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Wirtschaft in Worms

IG-Metall-Vize: Bildungsteilzeit nur im Paket verhandelbar

vom 20.12.2014 um: 09:51 Uhr | Quelle: dpa

Ludwigshafen/Frankfurt (dpa) – IG-Metall-Vize Jörg Hofmann hat die Arbeitgeber davor gewarnt, die von der Gewerkschaft geforderte Bildungsteilzeit in der bevorstehenden Tarifrunde 2015 abzulehnen. In einem Interview der «Rheinpfalz» in Ludwigshafen (Samstag) … mehr

Vielen Dank!

Talfahrt des Rubel verunsichert rheinland-pfälzische Exportfirmen

vom 19.12.2014 um: 08:41 Uhr | Quelle: dpa

Koblenz/Bad Ems (dpa/lrs) – Der Rubel verliert rasant an Wert und macht deshalb rheinland-pfälzischen Exportfirmen Sorgen. Ihre Güter werden für russische Abnehmer immer teurer, wie die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern … mehr

Vielen Dank!

Genehmigungsverfahren für lange Stromtrasse beginnt

vom 18.12.2014 um: 16:20 Uhr | Quelle: dpa

Koblenz/Niederstedem (dpa/lrs) – Das Genehmigungsverfahren für den ersten Bauabschnitt einer knapp 110 Kilometer langen Stromtrasse zwischen den Regionen Trier und Koblenz hat begonnen. Die Amprion GmbH habe Unterlagen dazu eingereicht, nach einer Prüfung sei … mehr

Vielen Dank!

Keine höheren Beiträge für AOK-Versicherte

vom 17.12.2014 um: 16:55 Uhr | Quelle: dpa

Eisenberg (dpa/lrs) – Die Versicherten der AOK in Rheinland-Pfalz und dem Saarland müssen 2015 keine höheren Beiträge zahlen. Die AOK werde mit einem stabilen Satz von 15,5 Prozent in das nächste Jahr starten, teilte die Krankenkasse am Mittwoch in Eisenberg … mehr

Vielen Dank!

Arbeitsministerin bietet bei Amazon-Streik Vermittlung an

vom 17.12.2014 um: 16:54 Uhr | Quelle: dpa

Koblenz (dpa/lrs) – Im Tarifstreit beim Versandhändler Amazon hat die rheinland-pfälzische Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) ihre Vermittlung angeboten. «Ich biete der Geschäftsleitung von Amazon an, mit mir und mit Verdi hier und heute in … mehr

Vielen Dank!

Amazon-Mitarbeiter streiken weiter – Kundgebung in Koblenz

vom 17.12.2014 um: 01:41 Uhr | Quelle: dpa

Koblenz/Berlin (dpa/lrs) – Die Beschäftigten des Onlinehändlers Amazon wollen im Kampf um einen Einzelhandels-Tarifvertrag nicht locker lassen. Nachdem am Dienstag nach Gewerkschaftsangaben 2500 Mitarbeiter dem Aufruf der Gewerkschaft gefolgt waren, hofft Verdi … mehr

Vielen Dank!

Erstmals wird Amazon-Standort in Koblenz bestreikt

vom 16.12.2014 um: 01:36 Uhr | Quelle: dpa

Koblenz (dpa/lrs) – Rund zwei Jahre und drei Monate nach der Eröffnung wird das Amazon-Logistikzentrum in Koblenz von heute an an erstmals bestreikt. Damit weitet die Gewerkschaft Verdi die Aktion, mit der sie den US-Versandhändler im wichtigen … mehr

Vielen Dank!

Opel-Chef Neumann: Mitarbeiter sollen bei Freunden für Marke werben

vom 14.12.2014 um: 12:14 Uhr | Quelle: dpa

Rüsselsheim (dpa) – Auch wenn Opel in diesem Jahr voraussichtlich mehr Autos verkaufen wird als 2013: Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ist noch nicht zufrieden. Nach einem Bericht der «Automobilwoche» forderte der Manager die Belegschaft in einer Botschaft zum … mehr

Vielen Dank!

Hahn-Aufsichtsrat begrüßt angekündigten Rückzug Hessens

vom 12.12.2014 um: 16:58 Uhr | Quelle: dpa

Hahn (dpa/lrs) – Der Aufsichtsrat des Flughafens Hahn hat die Ankündigung Hessens begrüßt, seine Anteile an dem defizitären Hunsrück-Airport zu verkaufen. Dies sei die «richtige Entscheidung zur richtigen Zeit», sagte der Aufsichtsratsvorsitzende und … mehr

Vielen Dank!

Opel beendet Joint-Venture: Warenzentren wieder in Eigenregie

vom 10.12.2014 um: 13:11 Uhr | Quelle: dpa

Rüsselsheim (dpa) – Der Autobauer Opel will seine Warenverteilzentren in Bochum und Rüsselsheim künftig wieder in Eigenregie führen. Das Joint Venture mit der Neovia Logistics Supply Chain Services GmbH solle zum 1. Februar 2016 nach zehn Jahren beendet werden, … mehr

Vielen Dank!