Würzburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Würzburg

Würzburg: Wildpinkler mit Besen geschlagen – 23.11.2014, 13:21 Uhr

vom 23.11.2014 um: 19:00 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Der Erleichterung folgte ein Besen-Schlag ins Gesicht. Ein 23-Jähriger hatte an der Würzburger Juliuspromenade am frühen Sonntagmorgen gegen eine Hauswand gepinkelt. Das wiederum missfiel einem doppelt so alten Mitarbeiter einer dortigen Imbissbude derart, dass er dem … mehr

Vielen Dank!

Marktheidenfeld: 50 Feuerwehrleute löschen Schuppenbrand – 23.11.2014, 14:14 Uhr

vom 23.11.2014 um: 19:00 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Marktheidenfeld: 50 Feuerwehrleute löschen SchuppenbrandRund 50 Feuerwehrleute mussten am Sonntagvormittag zu einem Brand eines Schuppens in Marktheidenfeld ausrücken. Einer der Feuerwehrmänner hatte den Brand bei einer Fahrt im Stadtgebiet bemerkt und sofort Alarm … mehr

Vielen Dank!

Würzburg: Wieder mehrere Dämmerungseinbrüche – 23.11.2014, 12:06 Uhr

vom 23.11.2014 um: 12:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Die Zahl der Dämmerungseinbrüche in der Region nimmt wieder zu. Gleich in zwei Wohnungen sind Einbrecher am Samstagabend in Würzburg eingestiegen. Dabei erbeuteten sie Schmuck im Wert von insgesamt rund 1500 Euro. Bei einem dritten Einbruchsversuch scheiterten die … mehr

Vielen Dank!

Wertheim: Einbrecher festgenommen – geklauter Tresor im Auto dabei – 23.11.2014, 11:08 Uhr

vom 23.11.2014 um: 12:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Er hatte den geklauten Tresor noch im Auto dabei – weit kam ein 24-Jähriger damit allerdings nicht. Am frühen Samstagmorgen wurde er bei einer Fahrzeigkontrolle von der Polizei festgenommen. Den Tresor hatte der Einbrecher gemeinsam mit einem noch flüchtigen … mehr

Vielen Dank!

Unterfranken/Gaibach: Großrazzia im Rocker-Millieu – 23.11.2014, 10:40 Uhr

vom 23.11.2014 um: 12:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Eine groß angelegte Fahndungs- und Durchsuchungsaktion gegen das Rocker-Millieu hat die unterfränkische Polizei am Samstag gestartet. Stundenlang wurden bis in den Abend hinein mehrere Objekte in ganz Unterfranken zeitgleich durchsucht, darunter eines in Gaibach. Am … mehr

Vielen Dank!

Plädoyer im Prozess um Gasexplosionen erwartet

vom 23.11.2014 um: 10:33 Uhr | Quelle: dpa

Frankenthal (dpa) – Im Prozess um die schweren Gasexplosionen im pfälzischen Harthausen wollen die Staatsanwälte am kommenden Donnerstag ihr Plädoyer halten. Wegen Mordversuchs ist ein 41-jähriger Schrotthändler aus Mittelfranken angeklagt. Er soll im … mehr

Vielen Dank!

Fußball Regionalliga: Kickers spielen remis in Memmingen – 22.11.2014, 16:25 Uhr

vom 22.11.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Lange hatte alles für die Würzburger Kickers nach einem Auswärtssieg ausgesehen – am Ende mussten sie sich am Samstagnachmittag gegen Memmingen aber doch mit einem Unentschieden begnügen. Bereits nach wenigen Minuten war die Mannschaft von Bernd Hollerbach mit … mehr

Vielen Dank!

Basketball Zweite Liga: Baskets bleiben zu Hause ungeschlagen – 22.11.2014, 21:52 Uhr

vom 22.11.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Die s.Oliver Baskets Würzburg setzen ihre Siegesserie in der zweiten Bundesliga weiter fort. Am Samstagabend gewannen die Baskets zu Hause mit 74:61 gegen die Hamburg Towers. Bester Schütze der Würzburger war Carlos Medlock mit 24 Punken. Im sechsten Heimspiel der … mehr

Vielen Dank!

Gochsheim: 69-Jähriger nach Zimmerbrand in Lebensgefahr – 22.11.2014, 14:03 Uhr

vom 22.11.2014 um: 15:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Nach einem Zimmerbrand schwebt ein 69 Jahre alter Mann in Gochsheim in Lebensgefahr. Nachbarn hatten am frühen Samstagmorgen Rauch aus dem Haus des Mannes kommen sehen. Als die Feuerwehr das völlig verqualmte Haus betrat, fanden die Retter den 69-Jährigen leblos im … mehr

Vielen Dank!

Würzburg: Serie von Dämmerungseinbrüchen setzt sich fort – 22.11.2014, 11:03 Uhr

vom 22.11.2014 um: 15:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Die Serie von Dämmerungseinbrüchen in Mainfranken hat sich auch am Donnerstag und Freitag fortgesetzt. Schmuck im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro erbeuteten Unbekannte im Würzburger Frauenland. Sie hebelten in zwei Fällen jeweils Fenster an der Rückseite … mehr

Vielen Dank!