Würzburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Würzburg

Würzburg: Bauausschuß genehmigt Flutlicht-Anlage für die Kickers – 23.09.2014, 17:05 Uhr

vom 23.09.2014 um: 18:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Spot an für das nächste Pokal-Highlight in Würzburg. Der Bauausschuss der Stadt hat am Dienstagnachmittag den Bau einer Flutlichtanlage in der Flyeralarm-Arena genehmigt. Damit können die Würzburger Kickers die Auflage des Deutschen Fußball Bundes erfüllen und das … mehr

Vielen Dank!

Gräfendorf: Widerstand gegen SuedLink-Trasse – 23.09.2014, 16:25 Uhr

vom 23.09.2014 um: 18:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Ein 130 Meter breiter Streifen müsste für die geplante Stromtrasse SuedLink durch das Saaletal geschlagen werden. In der Gemeinde Gräfendorf formiert sich deshalb Widerstand gegen einen möglichen Trassenverlauf durch Main-Spessart. Am Freitagabend soll eine … mehr

Vielen Dank!

Volkach: Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß – 23.09.2014, 13:01 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Nach einem Unfall zwischen Gaibach und Volkach am Dienstagmorgen ist ein Autofahrer wenig später im Krankenhaus verstorben. Der Fahrer aus dem Landkreis Schweinfurt war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit zwei anderen Autos kollidiert. Drei … mehr

Vielen Dank!

Würzburg: Bischof Hofmann bei Deutscher Bischofkonferenz – 23.09.2014, 13:24 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann ist bei der Deutschen Bischofkonferenz, die am Dienstag in die Vollversammlung geht. Zusammen mit den anderen Bischöfen berät Hofmann in Fulda über Themen wie Kirchenaustritte, Flüchtlingshilfe oder den IS-Terror. Als … mehr

Vielen Dank!

Kitzingen: Wadim Proskurin wird vermisst – 23.09.2014, 14:01 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Seit Montagvormittag wird in Kitzingen der 28-jährige Wadim Proskurin vermisst. Er lebt in Kitzingen, wurde zuletzt aber bei seiner Mutter in Wiesentheid gesehen. Der 28-Jährige ist geistig behindert. Wadim Proskurin ist 1 Meter 75 groß und schlank. Er trägt eine … mehr

Vielen Dank!

Gemünden: Essensreste verursachen Autounfall – 23.09.2014, 14:35 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Weil er versucht hat Essensreste von seiner Hose zu wischen, hat ein 51-jähriger Autofahrer am Montagmorgen in Gemünden einen Unfall gebaut. Nach einer leichten Linkskurve in Fahrtrichtung Schaippach kam das Auto rechts von der Fahrbahn ab, rutschte die Böschung … mehr

Vielen Dank!

B 27 / Würzburg: Neue Behinderungen wegen Fahrbahn – 23.09.2014, 15:03 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Autofahrer auf der B 27 zwischen Stadtgrenze Würzburg und der Abfahrt neuer Hafen müssen ab kommender Woche mit Behinderungen rechnen. Ab Mittwoch wird ein neue, dünne Deckschicht aufgebracht. So werden Spurrillen beseitigt, der Asphalt insgesamt wieder griffiger. … mehr

Vielen Dank!

Würzburg: Flüchtlinge im Notfall in Turnhalle unterbringen – 23.09.2014, 15:36 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Flüchtlinge, die in Turnhallen untergebracht sind: Im Zweifel ist diese Szenario auch in Würzburg denkbar. Für diesen Notfall vorgesehen ist die Turnhalle der Burkader Schule. Das sagte Würzburgs Oberbürgermeister Schuchardt am Dienstagvormittag im Rahmen einer … mehr

Vielen Dank!

Schweinfurt: Ledward-Barracks werden Asyl-Erstaufnahmeeinrichtung – 23.09.2014, 15:57 Uhr

vom 23.09.2014 um: 15:20 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Die unterfränkische Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber kommt in die Schweinfurter Ledward-Barracks. Das teilte die bayerische Sozialministerin Emilia Müller am Dienstag bei ihrem Besuch in der ehemaligen US-Kaserne mit. Es ist geplant, dass die Einrichtung in … mehr

Vielen Dank!

Würzburg/Eisingen: Neue Notunterkünfte für Flüchtlinge – 23.09.2014, 12:19 Uhr

vom 23.09.2014 um: 11:40 Uhr | Quelle: Radio Charivari Würzburg

Die Stadt Würzburg hat gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Notunterkunft in Würzburg einrichtet. 15 Asylbewerber können nun im Selbsthilfehaus in der Scanzonistraße untergebracht werden. Erst kürzlich hatten die BRK-Kreisverbände Würzburg, Kitzingen und Main … mehr

Vielen Dank!