Zeulenroda-Triebes

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Zeulenroda-Triebes

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Thüringen begonnen

vom 05.03.2015 um: 08:55 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst sind heute auf Thüringen ausgeweitet worden. Den Anfang machten am Morgen die angestellten Lehrer und Erzieher der Grundschule in Westerengel (Kyffhäuserkreis), wie Michael Kummer von der Gewerkschaft … mehr

Vielen Dank!

Thüringer Lehrer und Erzieher im Warnstreik

vom 05.03.2015 um: 07:30 Uhr | Quelle: dpa

Westerengel/Erfurt (dpa/th) – Die angestellten Lehrer und Erzieher der Grundschule in Westerengel (Kyffhäuserkreis) machen heute den Auftakt zu den Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Thüringen. Der Unterrichtsbeginn wird sich dadurch verzögern. Die Betreuung … mehr

Vielen Dank!

Anlässlich des "Tags des freien Sonntags": CDA Thüringen fordert weniger Sonntagsarbeit

vom 04.03.2015 um: 09:00 Uhr | Quelle: CDU Thüringen

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Thüringen kritisierte im Rahmen ihrer Vorstandssitzung anlässlich des „Tags des freien Sonntags“ am 3. März die zunehmende Wochenendarbeit in Deutschland. „Für immer mehr Beschäftigte … mehr

Vielen Dank!

Zehn Patienten erhalten Cannabis als Schmerzmittel

vom 04.03.2015 um: 07:42 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erhalten momentan zehn Patienten Cannabis legal als Schmerzmittel. Das geht aus einer Auflistung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hervor, die der Deutschen Presse-Agentur … mehr

Vielen Dank!

Bundesgerichtshof prüft Urteil gegen Ex-Minister Köckert

vom 04.03.2015 um: 04:23 Uhr | Quelle: dpa

Karlsruhe (dpa) – Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe prüft heute das Korruptionsurteil gegen den früheren thüringischen Innenminister Christian Köckert (CDU). Der 57-Jährige hofft, dass der BGH das vor einem Jahr gefällte Urteil des Landgerichts … mehr

Vielen Dank!

Sachsens Verfassungsschutzchef soll im NSU-Prozess aussagen

vom 04.03.2015 um: 02:49 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Der sächsische Verfassungsschutzchef Gordian Meyer-Plath soll heute als Zeuge im NSU-Prozess aussagen. Er war in den 90er Jahren Beamter des brandenburgischen Verfassungsschutzes und führte den V-Mann «Piatto». Dieser spähte im Auftrag von … mehr

Vielen Dank!

Thüringer Lehrer am Donnerstag zu Warnstreiks aufgerufen

vom 03.03.2015 um: 13:30 Uhr | Quelle: dpa

Westerengel/Erfurt (dpa/th) – Im aktuellen Tarifstreit des öffentlichen Dienstes wollen am Donnerstag Thüringer Lehrer in den Warnstreik treten. Geplant sind Ausstände in Nord- und Südthüringen, wie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am … mehr

Vielen Dank!

Bundespolizei greift mehr Flüchtlinge auf Bahnhöfen auf

vom 03.03.2015 um: 13:29 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Auf der Flucht vor Bürgerkriegen und Krisen in ihren Heimatländern sind in Thüringen im vergangenen Jahr deutlich mehr Asylsuchende auf Bahnhöfen oder in Zügen gestrandet. Die Bundespolizei griff im Freistaat insgesamt 52 Flüchtlinge auf … mehr

Vielen Dank!

Prof. Dr. Jens Göbel als Landesvorsitzender des EAK Thüringen wiedergewählt

vom 03.03.2015 um: 09:00 Uhr | Quelle: CDU Thüringen

Auf der diesjährigen Gesamtmitgliederversammlung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Thüringen wurde der bisherige Landesvorsitzende Prof. Dr. Jens Göbel mit 100% der abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. Wir wünschen Prof. Göbel und seinen Kollegen im … mehr

Vielen Dank!

Machnig klagt gegen Zahlungsforderung vom Land

vom 02.03.2015 um: 20:49 Uhr | Quelle: dpa

Weimar/Erfurt (dpa/th) – Thüringens früherer Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) hat im Streit um seine Versorgungsbezüge gegen die Rückforderung des Landes geklagt. Der Freistaat verlangt von dem SPD-Politiker rund 150 000 Euro zurück. Dagegen wehrt … mehr

Vielen Dank!