Zeulenroda-Triebes

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Atomkraft in Zeulenroda-Triebes

Lieberknecht: Energiewende wegweisend für Europa

vom 13.06.2011 um: 19:23 Uhr | Quelle: dapd

Erfurt (dapd-lth). Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht hat die deutsche Energiewende als zukunftsweisend in Europa bezeichnet. “Ich bin sicher, dass sich auch in anderen Ländern mittelfristig Proteste gegen Kernenergie auftun werden”, … mehr

Vielen Dank!

SPD-Justizminister fordern neues Atomgesetz wegen Moratorium

vom 07.04.2011 um: 14:32 Uhr | Quelle: dapd

Erfurt (dapd-nrw). Vier SPD-Landesjustizminister haben von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) eine Erklärung über die rechtliche Zulässigkeit des Atom-Moratoriums der schwarz-gelben Bundesregierung gefordert. Vor dem Hintergrund der Klage … mehr

Vielen Dank!

Ökostrom-Tarife für Ihre Stadt

vom 07.04.2011 um: 10:58 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Seit Fukushima ist die Diskussion über Atomkraft und alternative Energien in aller Munde – der sogenannte Ökostrom wird immer beliebter. Mit der Entscheidung, Ökostrom zu beziehen, kann jeder dazu beitragen, den Atomstromanteil an der Energieversorgung zu senken … mehr

Vielen Dank!

Ökostrom-Preisvergleich für Ihre Stadt

vom 04.04.2011 um: 16:16 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Seit Fukushima ist die Diskussion über Atomkraft und alternative Energien in aller Munde – der sogenannte Ökostrom wird immer beliebter. Mit der Entscheidung, Ökostrom zu beziehen, kann jeder dazu beitragen, den Atomstromanteil an der Energieversorgung zu senken … mehr

Vielen Dank!

Gefahr von radioaktiv verseuchten Lebensmitteln in Deutschland

vom 30.03.2011 um: 14:43 Uhr | Quelle: meinestadt

Die Angst der deutschen Bürger vor radioaktiv versuchten Lebensmitteln aus Japan wächst. Nun meldet sich die Verbraucherorganisation Foodwatch zu Wort.  Die Organisation kritisiert insbesondere die Erhöhung einiger EU-Strahlengrenzwerte für Lebensmittel aus Japan. … mehr

Vielen Dank!

Radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 24.03.2011 um: 09:15 Uhr | Quelle: meinestadt

Bisher gibt es noch immer keine Entwarnung aus Fukushima. Die große Katastrophe könnte den Menschen in Japan noch immer bevorstehen. Auch in Deutschland verfolgt die Bevölkerung die Entwicklungen mit großer Sorge. In den vergangenen Tagen kursierten Meldungen über … mehr

Vielen Dank!

Grüne stimmen Erklärung der Fraktionen zur Energiepolitik nicht zu

vom 23.03.2011 um: 16:08 Uhr | Quelle: dapd

Erfurt (dapd-lth). Der Schulterschluss der Landtagsfraktionen zur künftigen Energiepolitik in Thüringen ist gescheitert. Die Grünen werden den fraktionsübergreifenden Entschließungsantrag nicht unterstützen. “Trotz intensiver Zusammenarbeit wurde kein Konsens … mehr

Vielen Dank!

“Nicht alles, was wir gestern gesagt haben, ist heute schlecht”

vom 22.03.2011 um: 23:06 Uhr | Quelle: dapd

Erfurt (dapd-lth). Friedrich Merz hat die CDU indirekt zum Festhalten an der Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke aufgefordert. “Die Bevölkerung hat bisher am meisten honoriert, wenn eine Partei ihre Linie durchhält”, sagte der CDU-Wirtschaftsexperte … mehr

Vielen Dank!

Atomkraft in Deutschland

vom 18.03.2011 um: 08:42 Uhr | Quelle: meinestadt

Seit dem Erdbeben in Japan und den Ereignissen im Atomkraftwerk Fukushima ist auch in Deutschland die Diskussion über die Atomkraft neu entbrannt. Immer wieder werden Fragen speziell über die Sicherheit der Kernkraftwerke laut. meinestadt.de hat die wichtigen … mehr

Vielen Dank!

Keine radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 17.03.2011 um: 09:04 Uhr | Quelle: meinestadt

Die Geschehnisse im japanischen Atmomkraftwerk Fukushima beunruhigen die ganze Welt. Auch in Deutschland wächst die Angst. Viele Bürger erinnern sich an Tschernobyl vor 25 Jahren. Der Präsident des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS), Wolfram König, hat jedoch … mehr

Vielen Dank!