Polizeimeldungen aus Aachen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 3
  • Öffentlichkeitsfahndung nach Räumungseinsatz in Lützerath

    Aachen/Erkelenz/Lützerath (ots) - Im Rahmen der Räumung des Dorfes Lützerath ist es am 11.01.2023 zu Straftaten gekommen. Einer unbekannten Person wird tätlicher Angriff auf sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen. Die Person sollte lagebedingt aus einer Sitzblockade gelöst und von der Örtlichkeit weggebracht werden. Die Person sperrte sich gegen das Wegtragen und verletzte die eingesetzten Beamten durch Tritte. Bisherige Ermittlungen führten nicht zur Klärung der Identität. Das Amtsgeri...

    Komplette Meldung lesen
  • Drogenhandel am Kaiserplatz beobachtet - Zwei Personen festgenommen

    Syda Productions / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Am frühen Samstagmorgen (13.04.2024) konnten zwei Personen bei einem Drogenhandel beobachtet werden. Auf den Bildschirmen der Videobeobachtung waren gegen 04:25 Uhr zwei männliche Personen zu sehen, die am Kaiserplatz einen Geldschein und einen Plastikbeutel gegeneinander austauschten. Aufgrund des bestehenden Verdachts des Drogenhandels entsandte der Videobeobachter sofort zwei Streifenwagen zum Kaiserplatz, die die beiden Personen aufgrund der Personenbeschreibung im unmittelbaren Umfeld...

    Komplette Meldung lesen
  • Kontrolleinsatz in der Eifel - Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Eifel/ Simmerath (ots) - Beim Kontrolleinsatz in Simmerath sind gestern (14.4.24) zahlreiche Verstöße von Verkehrsteilnehmenden festgestellt worden. Insgesamt wurden 525 Fahrzeuge im Ortsteil Kesternich kontrolliert. 80 Fahrer und Fahrerinnen mussten ein Verwarngeld zahlen, darunter waren 19 Motorräder. Es gab 38 Ordnungswidrigkeitenanzeigen (unter anderem für 17 Motorräder). Die höchste gemessene Geschwindigkeit waren 107 km/h bei einem Motorrad und 93 km/h bei einem Auto (in einer 50er Zone). An mehre...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Tankstellenraub - Täter lassen Tatbeute zurück

    Aachen (ots) - In der vergangenen Nacht (15.04.2024) haben mehrere Unbekannte eine Tankstelle in der Eckenerstraße im Stadtteil Brand überfallen. Gegen 00:15 Uhr betraten die maskierten Täter den Verkaufsraum der Tankstelle, während ein weiterer Mittäter auf dem Tankstellengelände im Fluchtfahrzeug wartete. Während einer der Täter den Tankstellen-Mitarbeiter mit einem unbekannten Gegenstand bedrohte, demontierten seine Mittäter den in der Tankstelle verbauten Tresor. Danach brachten sie ihn nach draußen....

    Komplette Meldung lesen
  • Brände in Aachen, Eschweiler und Stolberg

    Quelle: Polizei Aachen

    StädteRegion Aachen (ots) - Am vergangenen Wochenende hat es mehrere Brände gegeben. In einigen Fällen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Am Freitag (12.4.24) gegen 15.25 Uhr war auf der Cockerillstraße in Stolberg ein Auto in Brand geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Eine Spezialfirma kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsmittel. Die Cockerillstraße war bis kurz nach 19 Uhr vollständig gesperrt. In de...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrswarnmeldung - Sperrung Monheimsallee zwischen Bastei und Hansemannplatz, Richtungsfahrbahnen Hansemannplatz

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Infolge eines defekten Kanales im Verlauf der Monheimsallee wurde die Fahrbahn massiv unterspült. Hierdurch wurde eine Vollsperrung ab der Kreuzung Bastei in Richtung Hansemannplatz erforderlich. Die Gegenfahrbahnen sind derzeit nicht betroffen. Die Stadt Aachen, ÖPNV sowie örtliche Versorger waren vor Ort bzw. erhielten Kenntnis. Über die Dauer kann derzeit keine valide Aussage getroffen werden. Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Press...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Eilendorf

    Paolese / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Heute Morgen (12.04.2024) um 05:20 Uhr wurde ein 43-jähriger Radfahrer aus Stolberg im Verlauf des Wirtschaftsweges Schiltsgasse/Deltourserb in Aachen-Eilendorf leblos von einem Passanten aufgefunden. Durch die Rettungskräfte konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Aachen wurde zur Verkehrsunfallaufnahme verständigt. Der Unfallhergang ist bisher unklar, es gibt jedoch nach aktuellen Erkenntnissen keine Hinweise auf weitere Unfallbe...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndungserfolg - Fahrraddieb wird schnell gefasst

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Ein Fahrraddieb ist gestern kurz nach seiner Tat von der Polizei gefasst worden. Es war am Dienstagnachmittag (09.04.2024) gegen 17 Uhr in der Aachener Innenstadt, als ein Aachener sein Pedelec vor einem Geschäft in der Kleinmarschierstraße abstellte. Weil das Rad nur wenige Minuten unbeaufsichtigt sein sollte, lies er es unverschlossen vor dem Laden stehen und ging rein. Nur eine Minute später trat er wieder auf die Straße - er sah nur noch einen Unbekannten auf seinem Fahrrad davonfahren...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisster Mann durch Hinweis aus Öffentlichkeitsfahndung aufgefunden.

    PropCop_Effects / Adobe Stock

    Eschweiler (ots) - Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 33jährigen Mann aus Eschweiler kann eingestellt werden. Der Mann konnte auf Grund des Hinweises eines Bürgers durch die Polizei in Düren angetroffen und unverletzt in sein gewohntes Wohnumfeld gebracht werden. Die Polizei Aachen dankt allen Hinweisgebern. /Ol. Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung: Mann aus Eschweiler wird vermisst

    Quelle: Polizei Aachen

    Eschweiler (ots) - Seit gestern Abend (8.4.2024) ist ein Mann aus Eschweiler verschwunden. Er hat das Down-Syndrom. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Tobias K. letztmalig um 18.30 Uhr in einer betreuten Wohngemeinschaft für Erwachsene mit geistiger Behinderung im Stadtteil Dürwiß gesehen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei Aachen sucht mit Mantrailern nach dem 33-Jährigen. Auch ein Hubschrauber ist angefordert. Tobias K. ist 1,63 m groß, hat kurze dunkle, dünne Haare und trägt eine Brille. ...

    Komplette Meldung lesen
  • KORREKTUR: Unfall in Bergrath - Motorradfahrer kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

    Quelle: Polizei Aachen

    Eschweiler (ots) - Bei einem Unfall im Stadtteil Bergrath ist gestern Morgen (8.4.2024) ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 37-jähriger Mann aus Eschweiler mit seinem Motorrad gegen 7.45 Uhr auf der Zechenstraße in Fahrtrichtung Bergrather Straße unterwegs, als er verkehrsbedingt anhalten musste, um nach links abzubiegen. Das sah der dahinterfahrende Autofahrer offensichtlich zu spät. Der 52-jährige Mann aus Eschweiler fuhr mit seinem Wagen auf das Motorrad au...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto stößt mit Motorrad zusammen - Motorradfahrer kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

    Quelle: Polizei Aachen

    Eschweiler (ots) - Bei einem Unfall im Stadtteil Bergrath ist gestern Morgen (8.4.2024) ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 37-jähriger Mann in seinem Auto gegen 7.45 Uhr auf der Zechenstraße unterwegs, als er verkehrsbedingt bremsen musste. Das sah der dahinterfahrende Motorradfahrer offensichtlich zu spät. Der 52-jährige Mann aus Eschweiler fuhr mit seinem Motorrad auf das Auto auf. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde per Ret...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall in Aachen - Rollerfahrer wird schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist gestern Nachmittag (7.4.2024) gegen 16.30 Uhr ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen bog ein Mann mit seinem Wagen von einem Tankstellengelände an der St. Vither-Straße nach links ab. Dabei übersah der 41-Jährige offensichtlich einen Rollerfahrer, der auf der St.-Vither-Straße von der Eupener Straße in Richtung Monschauer Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Wagen und dem Roller. Der Rollerfahrer s...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall - Radfahrer schwerverletzt

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Eschweiler (ots) - Am Samstagnachmittag (06.04.2024) ist es in Eschweiler Stich zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer gekommen. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Eine 18-jährige Autofahrerin befuhr die Straße Stich aus Fahrtrichtung Eschweiler und beabsichtigte nach links in den Florianweg abzubiegen. Gleichzeitig war ein 44-jähriger Radfahrer auf derselben Straße in Richtung Eschweiler unterwegs. Die Autofahrerin übersah den Fahrradfahrer beim Abbiegen -...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrugsdelikte in Aachen - Große Geldsummen und Schmuck übergeben

    Aachen (ots) - Aachen - Am gestrigen Nachmittag (04.04.2024) ist es zu mehreren Betrugsdelikten durch Telefonanrufe gekommen, bei dem sich die Täter als Angestellte des Gerichts oder der Polizei ausgegeben haben. In einem Fall wurde einer Aachenerin vorgetäuscht, dass ihr Sohn einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätte. Die vermeintlichen Angestellten des Gerichts gaben an, dass ihr Sohn in Untersuchungshaft bleiben müsste, wenn sie nicht eine Kaution in Höhe von 44.000 Euro bezahlen würde. Da sie di...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Raub mit Schusswaffe

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Eschweiler (ots) - Am Donnerstag (04.04.2024) gegen 17:20 Uhr kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Geldinstitut in der Indestraße. Ein maskierter Täter betrat den Geschäftsraum und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Mitarbeiterin auf, ihm Geld auszuhändigen. Die allein anwesende Mitarbeiterin flüchtete daraufhin in einen anliegenden Büroraum und informierte eine Arbeitskollegin, welche die Polizei rief. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute. Eine sofort eingeleitete Fahndung verl...

    Komplette Meldung lesen
  • Mobile Videobeobachtung in Eschweiler installiert

    Eschweiler (ots) - Am heutigen Vormittag sind zwei mobile Videobeobachtungsgeräte, die der Polizei Aachen vom LZPD NRW (Landesamt für zentrale polizeiliche Dienste) zur Verfügung gestellt wurden, in Eschweiler installiert worden. Nachdem die beiden Geräte seit Karneval in der Aachener Pontstraße in Betrieb waren, wurden sie nun in Eschweiler im Bereich der Grabenstraße, Marienstraße und Englerthstraße aufgestellt. Die möglichen Standorte in relevanten Räumen der StädteRegion Aachen werden durch die Poli...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigungen und Brände - Tatverdächtiger festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Eschweiler (ots) - In der vergangenen Nacht (04.04.24) hat es mehrere Polizeieinsätze in Eschweiler gegeben. Zunächst meldeten Zeugen gegen 00:15 Uhr eine Sachbeschädigung am Frankenplatz in Eschweiler-Weisweiler. Dort schlug ein Unbekannter auf ein Auto ein und beschädigte dieses. Um 01:30 Uhr brannten mehrere Fahrzeuge auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers in der Stadionstraße in Eschweiler-Hücheln. Mehr als fünf Fahrzeuge wurden durch das Feuer und die Hitzeentwicklung beschädigt. Die Kriminalp...

    Komplette Meldung lesen
  • Zusammenstoß auf der Himmelsleiter - mehrere Verletzte

    Aachen (ots) - Am Ostermontag (01.04.2024) ist es gegen 10:15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Eine 41-jährige Frau war auf der Himmelsleiter in Richtung Aachen unterwegs, als sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Auto eines 60-Jährigen aus Aachen, der in Richtung Roetgen unterwegs war. Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau mit nicht angepasste Geschwindigkeit unterwegs. Das Auto der...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen nach Unfallflucht mit Linienbus gesucht

    bilanol / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Etwa 30 Fahrgäste im Bus der Linie 45 kamen bei einem Verkehrsunfall mit dem Schrecken davon. Gegen 23:00 Uhr am Ostersonntag (31.03.2024) fuhr der Linienbus auf dem Adalbertsteinweg in Richtung Brand. Ein Pkw-Fahrer wollte von der Viktoriastraße einbiegen, beachtete dabei allerdings nicht die Vorfahrt des Gelenkbuses. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Statt sich jedoch um den Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher mit seinem Wagen zurück, wendete und fuhr in Richtung ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor
Das aktuelle Wetter in Aachen
Sturmböen, 65 bis 89 km/h
Aktuell
Temperatur
4°/12°
Regenwahrsch.
30%