Rubrik auswählen
 Aachen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Aktuelle Vermisstenfahndung: Demenzkranker Wolfgang Adolph wird vermisst

Adolph.jpg

Aachen / StädteRegion (ots) - Der 76jährige Wolfgang Adolph wird seit Mittwoch (21.07.2021) aus dem Bereich Aachen-Haaren vermisst. Herr Adolph ist an fortgeschrittener Demenz erkrankt.

Er verließ das Haus in der Straße "Am Gutshof" gegen 15:30 Uhr und brach zu einem Spaziergang auf. Er gilt als rüstig und findet vermutlich aufgrund seiner Orientierungslosigkeit nicht zu seiner Wohnanschrift zurück.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: 184 cm groß, normale Statur, schütteres graues Haar. Er ist bekleidet mit einer grauen Jacke, einem rot-grün-kariertem Hemd, einer grau-blauen Hose und Sandalen.

Umfangreiche Suchmaßnahmen im Bereich Haaren, auch unter Einbindung eines Polizeihubschraubers und eines Spürhundes, führten bislang leider nicht zum Erfolg.

Hinweise zum Aufenthalt von Herrn Adolph werden an die Vermisstenstelle der Aachener Polizei unter Tel. 0241 / 9577 34290 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter 0241 / 9577 - 34210, bzw. jede andere Polizeidienststelle erbeten.(And.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Aachen

Weitere beliebte Themen in Aachen