Rubrik auswählen
 Aachen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Exhibitionist im Moltkepark - Polizei stellt Tatverdächtigen

Aachen (ots) - Gestern Mittag (21.07.2021) zeigte sich laut Zeugen ein Mann im Bürgerpark Moltkebahnhof in unsittlicher Art und Weise gegenüber Passantinnen und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Eine Geschädigte informierte daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten den Tatverdächtigen im Bereich der dortigen Grünanlage, noch mit geöffneter Hose und sich in einem Busch versteckend, stellen. Nach Feststellung seiner Identität wurde der 28- jährige Stolberger wieder entlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Rahmen der Ermittlungen bittet die Polizei Personen, die ebenfalls Opfer dieser exhibitionistischen Handlungen wurden, sich unter der Rufnummer 0241/ 9577 - 31201 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 - 34210 zu melden. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Aachen

Weitere beliebte Themen in Aachen