Rubrik auswählen
 Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots) - Murrhardt: Radfahrerin contra Fußgängerin

Eine 16-jährige Radfahrerin befuhr am Dienstag kurz nach 19 Uhr die Hauffstraße und stieß mit einer Fußgängerin zusammen, die von einem Grundstück auf die Straße lief. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 69-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Das am Unfall beteiligte Mädchen fuhr nach dem Unfallgeschehen zunächst weiter, meldete sich aber später bei der Polizei. Diese hat die Ermittlungen zu den zum Teil noch unklaren Unfallumständen aufgenommen und bittet nun Unfallzeugen, sich unter 07191/9090 beim Polizeirevier Backnang zu melden.

Großerlach: Vorfahrt missachtet

Ein 48-jähriger Opel-Fahrer stieß am Dienstagnachmittag mit einem Linienbus zusammen und verursachte dabei Sachschaden in Höhe von ca. 28000 Euro. Er fuhr von einem Feldweg kommend auf die K 1813 ein uns missachtet dabei die Vorfahrt Omnibusses, der in Richtung Neufürstenhütte gefahren war. Verletzt wurden bei dem Zusammenstoß weder die sechs Fahrgäste noch die beiden Fahrzeugführer.

Kirchberg an der Murr: Nach Unfall geflüchtet

Ein 23-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Dienstag gegen 00.10 Uhr die L 1124 in Richtung Frühmesshof und überholte bei einem dortigen Steinbruch ein vorausfahrendes Auto. Als er beim Überholmanöver links neben diesem Auto gefahren ist, zog dieser aus unbekannten Gründen nach links. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Der unbekannte Unfallverursacher flüchtete nach dem Vorfall unerkannt. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Ermittlungen zu dem geflüchteten Autofahrer dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361 580-105 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen

Weitere beliebte Themen in Aalen