Rubrik auswählen
 Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Schwäbisch Hall: Feuerwehreinsätze, Unfall, Widerstand

Aalen (ots) - Vellberg: Brennender Traktor

Am Mittwochabend gegen 17 Uhr geriet ein Traktor auf einer Wiese in der Nähe eines dortigen Golfplatzes infolge eines technischen Defekts in Brand. Der Traktor brannte aus und wurde vollständig zerstört. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 21 Personen im Einsatz und konnte das Feuer löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.

Untermünkheim: Auffahrunfall

Insgesamt etwa 8000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall auf der B19 bei Untermünkheim. Ein 39-jähriger Audi-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, als ein vor ihm fahrender 22-jähriger Audi-Fahrer abbremste. Der 39-Jährige fuhr auf den 22-Jährigen auf.

Wallhausen: Verkehrsunfall in Folge von Trunkenheit

Ein 58-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr die Crailsheimer Straße in Richtung Crailsheim. Dabei streifte er in Folge seiner Alkoholbeeinflussung mehrfach den Bordstein und geriet mit seinem Fahrzeug nach rechts auf den Gehweg. Dabei beschädigte er seinen rechten Vorderreifen. Dennoch fuhr der Mann unbeeindruckt weiter, wodurch er mehrere Fahrzeug- und Reifenteile verlor. Diese Teile beschädigten einen hinter ihm fahrenden Pkw-Fahrer und verursachten Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die eingetroffenen Polizeibeamten stellten im Anschluss fest, dass der 58-Jährige lediglich auf seiner Felge weitergefahren war. Mit dem betrunkenen Ford-Fahrer wurde in der Folge eine Blutentnahme durchgeführt.

Mainhardt: Widerstand nach Streitigkeiten

Am Mittwochmittag gegen 11:45 Uhr entwickelte sich an der Einmündung von der B39 in die B14 ein Streitgespräch zwischen einem 26-jährigen Verkehrsteilnehmer und einer 26-jährigen Verkehrsteilnehmerin, sowie einem 32-Jährigen. Der 26-Jährige ging dabei aggressiv auf die 26-Jährige zu, sodass die Polizei hinzugerufen wurde. Als die Beamten versuchten die beiden zu trennen, wehrte sich der 26-Jährige dagegen, weshalb er von den Polizisten festgehalten werden musste. Bei der Widerstandshandlung wurde der 26-jährige Mann leicht verletzt. Er muss nun mit entsprechenden Strafverfahren rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-108 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen

Weitere beliebte Themen in Aalen