Rubrik auswählen
 Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ostalbkreis: Geschlagen und bestohlen - Golftrolley entwendet - Unfälle

Aalen (ots) - Aalen: Geschlagen und bestohlen

Leichte Verletzungen erlitt ein 23-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen durch die Schläge von Unbekannten. Der junge Mann war gegen 3.15 Uhr zusammen mit einem 24-Jährigen in der Gartenstraße unterwegs. Auf Höhe der Fackelbrückenstraße schlossen sich mehrere Männer den beiden an und verwickelten diese in ein Gespräch. Die Unbekannten forderten unvermittelt das Geld der beiden und drohten ihnen Schläge an, sollten sie der Aufforderung nicht nachkommen. Als der 23-Jährige erwiderte, dass er dann lieber die Schläge in Kauf nehmen würde, hielten ihn die Unbekannten fest und schlugen mit Fäusten auf ihn ein. Dem am Boden liegenden Mann entwendeten die Täter die Geldbörse, in der sich rund 150 Euro befanden. Die Unbekannten flüchteten anschließend in Richtung Hofherrnweiler. Der Begleiter des 23-Jährigen war kurz zuvor abgebogen und hatte die Polizei verständigt. Die Angreifer sind ca. 25 Jahre alt, ca. 185 cm groß und haben kurze dunkle Haare. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Aalen, Tel.: 07361/5800.

Ellwangen: Aufgefahren

Am Donnerstag gegen 07:40 Uhr kam es auf der Kreisstraße 3319K, an der Einmündung auf die B290 zu einem Auffahrunfall, bei welchem ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro entstand. Eine 48-jährige Renault-lenkerin bemerkte zu spät, dass die vor ihr fahrende 36-jährige Opel-Lenkerin an der Einmündung anhalten musste und fuhr auf. Bei dem Unfall wurde die Opel-Lenkerin leicht verletzt.

Schwäbisch Gmünd: Parkendes Fahrzeug beschädigt

Am Mittwoch um 15.10 Uhr kam es zu einem Unfall in der Klarenbergstraße, bei welchem ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro entstand. Ein 84-jähriger Lenker eines VW fuhr mit seinem Fahrzeug an einem am Straßenrand geparkten Mercedes vorbei, bei welchem die Fahrertür leicht geöffnet war. Der VW-lenker streifte die Tür, wodurch diese komplett aufgedrückt und beschädigt wurde.

Lorch: Golftrolley entwendet

Am Mittwoch zwischen 10:15 Uhr und 13:30 Uhr wurde auf dem Hetzenhof aus einem sogenannten Baghouse ein dort abgestellter Golftrolley, bei welchem der Akku entfernt war, entwendet. Der Wert des Trolleys wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des entwendeten Trolleys nimmt der Polizeiposten Lorch unter der Rufnummer 07172 / 7315 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-110 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen

Weitere beliebte Themen in Aalen