Rubrik auswählen
 Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ostalbkreis: Reiterin belästigt - Unfallflucht - Gestürzte Radfahrer - Fremder Mann in Wohnung - Sachbeschädigung

Aalen (ots) -

Ellwangen: Reiterin belästigt - Polizei bittet um Hinweise

Am Montag wurde der Polizei von einer 58-jährigen Reiterin mitgeteilt, dass sie gegen 17:15 Uhr mit ihrem Pferd im Bereich Hinterlengenberg unterwegs gewesen sei. Dort habe sie ein Fahrradfahrer überholt, vor ihr angehalten und sofort angefangen zu onanieren. Als der Mann auf sie zukam, sie aufforderte abzusteigen und an ihrem Bein zog, habe sie im einen Tritt gegen die Brust verpasst und sei anschließend davon galoppiert.

Der Mann war etwa 35-40 Jahre alt, hatte kurze braune Haare und eine untersetzte Figur. Er war mit einer Sonnenbrille, einem weißen T-Shirt und einer schwarzen Sporthose bekleidet. Unterwegs war er mit einem orangefarbenen Mountainbike mit einem schwarzen Anhänger, in welchem sich vermutlich Angelzubehör befand.

Der Mann sprach schwäbischen Dialekt und entfernte sich letztendlich in Richtung Espachweiler / Besemer Sägweiher.

Wer hat den Mann ebenfalls gesehen? Wer wurde von ihm belästigt? Wer kennt die Person? Hinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen unter der Rufnummer 07961 / 9300

Hüttlingen: Unfallflucht

Am Montag zwischen 13 Uhr und 14:30 Uhr wurde ein Mercedes-Benz, welcher in der Memelstraße abgestellt war, durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten Wasseralfingen unter der Rufnummer 07361 / 97960 entgegen.

Ellwangen: Radfahrerin stürzt wegen Ball

Am Montag um 15:45 Uhr befuhr eine 81-jährige Radfahrerin den Radweg von Neunheim in Richtung Rattstadt. Auf Höhe der dortigen Unterführung übersah sie einen auf dem Radweg liegenden Ball, kam ins Straucheln und stürzte. Hierbei verletzte sie sich leicht und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ellwangen: Radfahrer stürzt

Am Montag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Fahrrad den Kapuzinerweg. Vermutlich aufgrund erheblicher Alkoholbeeinflussung verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Hierbei verletzte er sich leicht. Im Krankenhaus wurde anschließend eine Blutentnahme zur Bestimmung des Alkoholgehaltes durchgeführt.

Böbingen: Fremder Mann in Wohnung

Erst am Montag wurde der Polizei bekannt, dass bereits am Freitagmorgen gegen 5 Uhr ein bislang unbekannter Mann in eine unverschlossene Wohnung in der Bahnhofstraße eindrang und dort im Bereich des Schlafzimmers vom Wohnungsinhaber angetroffen wurde. Nachdem der Wohnungsbesitzer den Eindringling anbrüllte, verließ dieser fluchtartig die Wohnung. Der Mann war etwa 35 Jahre alt und trug eine beigefarbene Jacke und Hose. Wer hat diese Person am Freitag gesehen? Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach unter der Rufnummer 07173 / 8776

Schwäbisch Gmünd: Geparkten PKW beschädigt

Zwischen Samstagmorgen, 10 Uhr und Sonntagabend, 18 Uhr, wurde ein BMW, welcher auf dem Parkplatz am Bahnhof abgestellt war, beschädigt. Das Fahrzeug wurde im Bereich der Beifahrertür zerkratzt. Zudem wurde der Außenspiegel beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171/3580

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-110 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen

Weitere beliebte Themen in Aalen