Rubrik auswählen
 Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rems-Murr-Kreis: Unfälle & Parkscheinautomat beschädigt

Aalen (ots) - Backnang: Unfallflucht

Am Montagnachmittag ereignete sich in der Straße Zwischenäckerle eine Verkehrsunfallflucht. In der Zeit zwischen 12 Uhr und 16 Uhr stieß ein unbekannter Autofahrer gegen einen am Straßenrand geparkten Pkw BMW und beschädigte diesen. Anschließend flüchtete der Verursacher und hinterließ ca. 500 Euro Sachschaden. Wer zum Vorfall sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 in Verbindung setzen.

Schorndorf: Parkscheinautomat beschädigt

Unbekannte versuchten am letzten Wochenende einen Parkscheinautomaten in der Heinrich-Tal.-Groß-Straße aufzubrechen. Entsprechende Aufbruchspuren wurden am Montagmorgen festgestellt. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, möge sich bitte mit der Polizei in Schorndorf unter Tel. 07181/2040 in Verbindung setzen.

Schorndorf: Aufgefahren

Ein 43-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Dienstag gegen 7 Uhr die B 29 in Fahrtrichtung Aalen. Im Kurvenbereich des Schornbachtalviadukts kam er nach rechts von der Fahrspur ab und prallte auf dem Standstreifen auf einen dort stehenden Pkw VW, in dem sich jedoch keine Insassen befanden. Diese hatten sich bereits aus dem Gefahrenbereich begeben. Der Autofahrer blieb beim Unfall unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Winterbach: Jugendliche Mofafahrerin bei Unfall leicht verletzt

Eine 15 Jahre alte Jugendliche fuhr mit ihrem Mofa am Dienstag gegen 13:20 Uhr die Wilhelmstraße entlang und missachtete hierbei an der Kreuzung Wilhelmstraße / Langer Weg die Vorfahrt eines von rechts kommenden 27-jährigen BMW-Fahrers. Beim anschließenden Zusammenstoß zog sich der Teenager selbst leichte Verletzungen zu, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Aalen