Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ostalbkreis: Polizeibeamter leicht verletzt - Unfallflucht - Fußgängerin von Radfahrer erfasst - Sonstiges

peopleimages.com / Adobe Stock

Aalen (ots) -

Aalen: Unfallflucht

Ein 82-Jähriger beschädigte am Dienstagvormittag gegen 11.30 Uhr mit seinem VW Golf einen Mercedes Benz, der auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Heinrich-Rieger-Straße abgestellt war. Ohne sich um den von ihm verursachten Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern, fuhr der 82-Jährige davon. Er erschien am Nachmittag beim Polizeirevier in Aalen und zeigte den Sachverhalt selbst an. Der an seinem Fahrzeug entstandene Schaden beziffert sich ebenfalls auf rund 1000 Euro.

Ellwangen: 2000 Euro Sachschaden

Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstag zwischen 17.45 und 18 Uhr verursachte, als er einen Skoda beschädigte, der in diesem Zeitraum in der Stadtfischergasse abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

Dienstag: Polizeibeamter leicht verletzt

Nach einer vorausgegangenen Körperverletzung, begangen an seinem Bruder, sollte ein 64-Jähriger, der sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, am Dienstagmittag gegen 13.45 Uhr von Beamten des Ellwanger Polizeireviers in eine psychiatrische Einrichtung gebracht werden. Gegen diese Maßnahme wehrte sich der Mann vehement, wobei er einen der eingesetzten Polizisten am Arm eine blutige Wunde zufügte. Gegen den 64-Jährigen wird deshalb eine entsprechende Anzeige vorgelegt.

Ellwangen: Beim Einparken gestreift

Beim Einparken seines Mercedes Benz streifte ein 53-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 9.20 Uhr einen VW Golf, der auf einem Firmenparkplatz in der Alfred-Krupp-Straße abgestellt war. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

Schwäbisch Gmünd: Fußgängerin von Radfahrer erfasst

Eine 47-jährige Fußgängerin wurde am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr im Filsweg von einem bislang unbekannten Radfahrer erfasst, der verbotswidrig den Gehweg befuhr. Die Frau stürzte auf die Straße, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Der Unfallverursacher, der Angaben der 47-Jährigen zufolge, vermutlich betrunken war, fuhr ohne sich um die Frau zu kümmern, davon. Der Mann ist ca. 180 cm groß, schlank und dunkelhaarig. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 entgegen.

Böbingen: Geparktes Fahrzeug beschädigt

Eine 42-Jährige verursachte am Dienstagvormittag kurz vor 11 Uhr einen Sachschaden von rund 4000 Euro, als sie mit ihrem Renault beim Ausparken einen in der Römerstraße geparkten Audi streifte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-110 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung