Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Schwäbisch Hall: Versuchte Sprengung/Aufbruch von Automaten

Augenblikk / Adobe Stock

Aalen (ots) -

Fichtenberg: Versuchte Sprengung/Aufbruch von Automaten

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 00:24 Uhr versuchten unbekannte Täter in der Straße "Obere Riedwiesen" einen Zigarettenautomaten auf dem Gelände einer Waschanlage mittels eines pyrotechnischen Gegenstandes aufzusprengen. Durch die Explosion verformte sich der Automat stark. Ein weiterer auf dem Gelände befindlicher Automat mit Lebensmitteln und Vapes wurde mittels eines Hebelwerkzeuges angegangen. Ein Tatzusammenhang ist anzunehmen. In beiden Fällen gelangten die Täter nicht an den Inhalt. An den Automaten und den darin befindlichen Waren entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.

Es liegen Hinweise vor, dass es sich um zwei Täter gehandelt haben könnte, welche den Tatort mittels eines Motorrollers verließen. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall unter der Telefonnummer 0791 4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-106 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung