Rubrik auswählen
 Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle, Auto zerkratzt & versuchter Pkw-Aufbruch

Aalen (ots) - Waiblingen: Vorfahrt missachtet

Ein 22-jähriger Fiat-Fahrer wollte am Montagabend gegen 19:40 Uhr von der Silcherstraße in die Bahnhofstraße abbiegen und übersah hierbei den Toyota einer 78-Jährigen, welche die Bahnhofstraße in Richtung Alter Postplatz entlangfuhr. Bei der Kollision zwischen den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro, der Fiat des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Winnenden: Auto zerkratzt

Zwischen Samstag und Montag zerkratzte ein bisher unbekannter Täter einen in der Seestraße geparkten Alfa Romeo auf der rechten Fahrzeugseite. Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegengenommen.

Winnenden: Versuchter Pkw-Aufbruch

Im Zeitraum zwischen 16:50 Uhr und 17:45 Uhr versuchten bisher unbekannte Diebe am Montag einen in der Paulinenstraße abgestellten Dacia Dokker aufzubrechen. Die Täter gelangten zwar nicht ins Auto, beschädigten aber beim Aufbruchsversuch die Fahrertüre. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, die zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195 6940 mit dem Polizeirevier Winnenden in Verbindung zu setzen.

Murrhardt: Unfallflucht

Vermutlich der Fahrer eines Klein-Lkw beschädigte am Montag in der Zeit zwischen 6 Uhr und 13 Uhr auf einem Kundenparkplatz eines Supermarkts in der Berliner Straße einen Pkw Hyundai. Der Verursacher stieß vermutlich beim Rangieren gegen den Pkw und flüchtete anschließend. Er hinterließ ca. 3000 Euro Sachschaden. Hinweise zum Unfallgeschehen wird von der Polizei Murrhardt unter Tel. 07192/5313 erbeten.

Sulzbach an der Murr: Unvorsichtig auf Landesstraße eingefahren

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer rangierte am Montagnachmittag gegen 15 Uhr auf der L 1066 zwischen Sulzbach und Bartenbach, um dort auf einen Feldweg einzufahren. Dabei übersah er eine 22-jährige BMW-Fahrerin, die dort in Richtung Bartenbach gefahren war und dem Lkw nicht mehr ausweichen konnte. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Sulzbach an der Murr: Unfall beim Überholen

Eine 28-jährige Fahrerin eines VW Passats befuhr am Montagmorgen gegen 7 Uhr die B 14 in Richtung Sulzbach. Nach Berwinkel wollte sie einen vorausfahrenden Lkw überholen und missachtete beim Ausscheren nach links einen nachfolgenden Pkw. Sie stieß mit dem Pkw Honda zusammen und verursachte ca. 5000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Kernen im Remstal: Alkoholisierter Autofahrer

Ein alkoholisierter 36-jähriger Ford-Fahrer verursachte am Montagabend gegen19 Uhr einen Unfall. Er befuhr die Friedrich-Silcher-Straße in Fahrtrichtung Goethestraße, als ihm eine Wasserflasche aus den Händen glitt und zu Boden fiel. Als er diese wieder aufheben wollte, kam er nach rechts ab und prallte gegen ein geparktes Auto. Der Autofahrer blieb hierbei unverletzt. Die Schäden an den Autos belaufen sich auf ca. 18.000 Euro. Den Autofahrer droht jetzt ein Strafverfahren sowie führerscheinrechtliche Konsequenzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Aalen