Rubrik auswählen
Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ostalbkreis: Einbruch und Unfälle

Maridav / Adobe Stock

Aalen (ots) -

Westhausen-Jagsthausen: In Bauwagen eingebrochen

Bislang Unbekannte verschafften sich im Zeitraum von Mittwoch, 16 Uhr bis Donnerstag, 15:10 Uhr Zutritt zu einem Bauwagen im Bereich eines Fußwegs bei der Sankt- Stephanus-Straße. Entwendet wurde nach derzeitigen Kenntnissen einige Schnapsflaschen, eine Musikbox im Wert von etwa 300 Euro sowie eine Geldkassette mit Bargeld Höhe. Hinweise auf die Einbrecher nimmt der Polizeiposten Westhausen unter 07363/919040 entgegen.

Aalen: Aufgefahren

Wegen eines querenden Tieres musste eine 18-jährige Fahrschülerin am Donnerstag gegen 19:45 Uhr auf der K3325 von Treppach nach Fachsenfeld ihr Fahrschulauto stark abbremsen. Eine nachfolgende 29-jährige Opel-Fahrerin konnte nicht mehr abbremsen und fuhr infolgedessen auf das Fahrschulauto auf. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 1600 Euro.

Essingen: Unfallflucht ohne Fahrerlaubnis mit Alkohol

Ein 58-jähriger Rollerfahrer konnte am Donnerstag nach einer mutmaßlichen Unfallflucht im Heerweg von Polizeibeamten zuhause angetroffen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der 58-Jährige mit seinem Roller den Heerweg. Hierbei streifte er geparkten PKW und stürzte. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Die verständigten Polizeibeamten konnten den Fahrer kurz darauf an seiner Wohnanschrift antreffen. Bei der anschließenden Kontrolle, stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er musste die Polizisten mit zur Blutentnahme begleiten. Ihn erwarten nun entsprechende Strafanzeigen. Der Gesamtschaden des Unfalls beträgt etwa 3000 Euro.

Ellwangen: Radfahrer übersehen

Am Donnerstag befuhr eine 22-jährige VW-Fahrerin gegen 14 Uhr die Gartenstraße. Beim Abbiegen in die Dalkinger Sraße übersah sie einen 73-jährigen Radfahrer, welcher in Richtung Goldrain unterwegs war und kollidierte mit diesem. Im weiteren Verlauf stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht.

Kirchheim am Ries: Unfallflucht

Als am Donnerstag ein 75-jähriger Ford- Fahrer gegen 17.15 Uhr einen im Einmündungsbereich Langestraße/Klosterhof stehenden Traktor links überholte, kam es zur Kollision. Anschließend entfernte sich der Ford-Fahrer ohne sich um den Schaden zu kümmern. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der Unfallflüchtigen ausfindig gemacht werden.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Spurwechsel

Beim Fahrspurwechsel in der Remsstraße stieß am Donnerstag gegen 15.30 Uhr ein 36-jähriger Skoda-Fahrer mit einer 67-jährigen Kia-Fahrerin zusammen. Es entstand rund 6000 Euro Sachschaden.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Überholen

Eine 46 Jahre alte Lexus-Fahrerin befuhr am Donnerstag gegen 16.40 Uhr die B29 in Richtung Gmünd. Auf Höhe der Ausfahrt-West überholte sie einen 31 Jahre alten Fiat-Fahrer, wobei sie zu früh einscherte. Es kam zum Unfall, wobei rund 5000 Euro Schaden entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361 580-107 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen


Weitere beliebte Themen in Aalen