Rubrik auswählen
Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Aalen (ots) -

Untermünkheim-Übrigshausen - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Am Freitag gegen 17:15 Uhr befuhr ein 53-Jähriger die B 19 zwischen Übrigshausen und Westernach mit seinem PKW Volvo. Wegen stockendem Verkehr musste er seine Geschwindigkeit verringern, was ein nachfolgender 19-Jähriger Fahrer eines PKW Daimler offenbar zu spät erkannte. Der 19-Jährige fuhr auf den Volvo auf, wodurch die Beifahrerin im Volvo leichte Verletzungen erlitt. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 7.000 Euro.

Gem. Frankenhardt - Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitag gegen 17:15 Uhr befuhr ein 75-Jähriger die Landesstraße 1066 von Gründelhardt in Richtung Markertshofen. An der Einmündung nach Hellmannshofen wollte er nach links abbiegen und übersah dabei einen 81-jährigen Motorradfahrer, der in Richtung Gründelhardt fuhr. Es kam zur Kollision, durch die der 81-Jährige stürzte und schwer verletzt wurde. Der Mann kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Schadenshöhe beträgt. ca. 16.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen -Führungs- und Lagezentrum/PvD- Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: (49) 7361/5800 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen


Weitere beliebte Themen in Aalen