Rubrik auswählen
Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ostalbkreis - Stand: 02.10.2022, 11:00 Uhr - 3 Verkehrsunfälle, 1 Brand

Sebastien Barrio / Adobe Stock

Aalen (ots) -

Ellenberg - Unfall gebaut und davongefahren

Am Samstag gegen 10:00 Uhr fuhr ein 81 Jahre alter Mann mit seinem Peugeot von Haselbach in Richtung Ellenberg, als ihm ein heller Transporter mit Anhänger entgegenkam. Aufgrund dessen hoher Geschwindigkeit begann der Anhänger zu schleudern und touchiert die Fahrzeugseite des Peugeots. Im Anschluss fuhr der Fahrer des Transporters einfach davon, ohne sich um den Schaden des 81jährigen zu kümmern. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher dauern derzeit noch an.

Schwäbisch Gmünd - Küchenbrand

Am Samstag gegen 19:03 Uhr kam es in Schwäbisch Gmünd-Lindach im Achalmweg beim Kochen zu einem offenen Feuer auf dem Herd. Das Feuer griff auf die gesamte Küche des 58 Jahre alten Bewohners über. Durch die alarmierte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden, bevor er die übrigen Wohnräume ergriff. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bezifferbar.

Aalen - Oberkochen - Betrunken Unfall gebaut

Am Samstag gegen 19:40 Uhr befuhr ein 59 Jahre alter Mann mit seinem Hyundai in Aalen-Oberkochen die Aalener Straße. Hier kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidiert zunächst mit einem Baum, einer Hauswand und schlussendlich mit einer Straßenlaterne, bevor er zum Stillstand kommt. Die alarmierten Polizeibeamten konnten bei dem Fahrer eine erhebliche Alkoholisierung feststellen. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Zudem muss er jetzt mit einer Strafe rechnen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Aalen - Porsche geschrottet

Am Samstag gegen 23:40 Uhr befuhr ein 39 Jahre alter Mann mit seinem Porsche die A7 in Richtung Ulm. Aufgrund des starken Regens und überhöhter Geschwindigkeit verlor er zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Oberkochen die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mehrfach in die Mittelleitplanke. Hierbei entstand ca. 80.000 Euro Schaden an seinem Auto.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen -Führungs- und Lagezentrum/PvD- Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: (49) 7361/5800 E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen


Weitere beliebte Themen in Aalen