Rubrik auswählen
Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Aalen: Autofahrer bei Glätteunfall verletzt

ag_cz / Adobe Stock

Aalen (ots) -

Ein 45 Jahre alter Citroen-Fahrer wollte am Freitagmorgen kurz nach 5:30 Uhr von der Kreisstraße 3291 nach rechts in Richtung Waldhausen abbiegen. Aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn kam er beim Abbiegen auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem VW eines 37-Jährigen, der die Landesstraße 1080 von Waldhausen kommend in Richtung Aalen befuhr. Der Citroen-Fahrer zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße ist derzeit (Stand 06:45 Uhr) komplett gesperrt. Der Verkehr in Richtung Aalen wird über Brastelburg umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-106 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen


Weitere beliebte Themen in Aalen