Rubrik auswählen
Anklam
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte Täter stehlen erneut 400 Liter Diesel bei Völschow

SZ Photos / Adobe Stock

Anklam (ots) -

In der Nacht vom 26.06.2022 auf den 27.06.2022 haben unbekannte Täter erneut Diesel-Kraftstoff von einer Baustelle nahe der L35 zwischen Völschow und Hedwigshof entwendet.

Wie in der vergangenen Woche haben die Diebe rund 400 Liter Diesel aus den Tanks der dort für die Bauarbeiten eingesetzten Baufahrzeuge abgezapft.(alte PM: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108768/5254902)

Wie beim vergangenen Diebstahl haben die Täter auch in diesem Fall die Tankdeckel der Baufahrzeuge geöffnet und anschließend die 400 Liter Diesel aus den Tanks abgezapft. Der Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Der Kriminaldauerdienst war zur Sicherung von Spuren am Tatort im Einsatz und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Anklam unter 03971-2512224, der Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Ben Tuschy Telefon: 03971 251-3040 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/PolizeiVG Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiVG

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam


Weitere beliebte Themen in Anklam