Rubrik auswählen
 Anklam
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Mofafahrer

Pasewalk (ots) - Heute Vormittag (23. Februar 2021, gegen 11.00 Uhr) ereignete sich auf der Bundesstraße 109 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 67-jähriger deutscher Mofafahrer schwer verletzt worden ist. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 82-jährige Fahrer eines Opels die B109 aus Pasewalk kommend in Richtung Belling. Als er den vor ihm fahrenden Mofafahrer überholen wollte, kam es zu einer Berührung seitlich des Lenkers, sodass der 67-Jährige stürzte und sich dabei schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen zuzog. Es entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Katrin Kleedehn Telefon: 039712513040 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Anklam