Rubrik auswählen
Augsburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

POL Schwaben Nord: Mit entwendeten Roller unterwegs

Augsburg (ots) -

Oberhausen - Am gestrigen Sonntag (16.06.2024) war ein 31-Jähriger mit einem entwendeten Roller ohne Kennzeichen und unter dem Einfluss von Drogen in Oberhausen unterwegs.

Gegen 19.00 Uhr bemerkte eine Polizeistreife den Rollerfahrer und signalisierte die Kontrolle. Als der Rollerfahrer dies bemerkte, flüchtete er zunächst. Hierbei befuhr er den Gehweg der Dieselstraße in entgegensetzte Richtung und scherte kurz vor dem entgegenkommenden Streifenwagen wieder auf die Fahrbahn. Nach kurzem Stillstand beschleunigte er erneut und fuhr dabei gegen den Streifenwagen. Hierbei stürzte der 31-Jährige und setze seine Flucht zunächst zu Fuß fort. Die Polizeibeamten stoppten ihn jedoch wenig später.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 31-Jährige zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter dem Einfluss von Cannabis stand. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des Mannes und veranlassten eine Blutentnahme bei dem Mann. Bei dem Vorfall entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun u.a. wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 31-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord Pressestelle Telefon: 0821 323 - 1013 /-1014 /-1015 E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung