Rubrik auswählen
 Aurich
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Norden - Autoscheibe eingeschlagen +++ Norden/Nadörst - Straßenverkehrsgefährdung

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Norden - Autoscheibe eingeschlagen

In der Kleinen Mühlenstraße in Norden wurde am Wochenende ein Mercedes beschädigt. Unbekannte schlugen die Seitenscheibe einer schwarzen Mercedes A-Klasse ein und verursachten einen Sachschaden im dreistelligen Bereich. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 12.15 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei Norden entgegen unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Norden/Nadörst - Straßenverkehrsgefährdung

Am Samstag kam es gegen 20.55 Uhr in Norden, Nadörst, zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Im Bereich der Einmündung "Südring" zur B72 wurde der Fahrer eines grauen Opel Meriva gefährdet. Er wollte offenbar nach rechts in den Südring einbiegen und musste aufgrund eines anderen Autofahrers eine Vollbremsung machen. Die Polizei bittet den Opel-Fahrer, sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Aurich