Rubrik auswählen
 Aurich
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Aurich - Einbruch in Werkstatt Aurich - Versuchter Diebstahl von Gasflaschen Norden - Zigarettenautomat aufgebrochen Großefehn - Verkehrsschilder gestohlen Norden - Autoscheiben eingeschlagen

SecondSide / Adobe Stock

Landkreis Aurich (ots) -

Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Einbruch in Werkstatt

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Autowerkstatt eingebrochen. Die Täter verschafften sich zwischen 17 Uhr und 7 Uhr gewaltsam Zutritt zum Gebäude in der Korbweidenstraße in Aurich. Ob etwas gestohlen wurde ist bislang nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter 04941 6060 entgegen.

Aurich - Versuchter Diebstahl von Gasflaschen

Unbekannte haben in Aurich versucht mehrere Gasflaschen aus einem Baumarkt zu stehlen. Die Täter verschafften sich in der Nacht zum Freitag Zutritt zum Gelände des Baumarktes in der Straße Dreekamp. Dabei wurden sie vermutlich gestört und flüchteten. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter 04941 6060 zu melden.

Norden - Zigarettenautomat aufgebrochen

Ein Zigarettenautomat wurde in der Nacht zum Freitag in Norden aufgebrochen. Unbekannte öffneten den Automaten im Dörper Weg gewaltsam und verursachten dabei einen hohen Schaden. Bei der Tatausführung ist es möglicherweise zu einem lauten Knall gekommen, welcher von Anwohnern wahrgenommen worden sein könnte. Hinweise nimmt die Polizei unter 04931 9210 entgegen.

Großefehn - Verkehrsschilder gestohlen

In den vergangenen Wochen wurden in der Gemeinde Großefehn diverse Verkehrsschilder gestohlen. Hierbei handelte es sich u.a. um Straßennamensschilder, Ortsschilder und Hinweistafeln. Die Vorfälle ereigneten sich hauptsächlich im Ortsteil Spetzerfehn. Hinweise nimmt die Polizei unter 04943 925660 entgegen.

Norden - Autoscheiben eingeschlagen

Bei insgesamt drei Autos wurden in der Nacht zum Donnerstag in Norden Scheiben eingeschlagen. Im Fräuleinshof wurde die Scheibe eines roten Renault Zoes eingeschlagen, der vor einem Wohnhaus abgestellt war. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Osterstraße wurde die Scheibe eines schwarzen BMW X5 eingeschlagen und im Westgaster Weg schlugen Unbekannte die Scheibe eines weißen Hyundai Tucson ein. Die Täter entwendeten dabei unter anderem Geld, Kleidungsstücke und elektronische Gegenstände. Hinweise nimmt die Polizei unter 04931 9210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Andre Behrends Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund


Weitere beliebte Themen in Aurich