Rubrik auswählen
Bad Bentheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Jugendliche schlagen sich auf dem Bahnsteig und versprühen Pfefferspray

ZeugeBahnhof_ohneNummer.jpg

Oldenburg / Rastede (ots) -

Mehrere Jugendliche haben sich Samstagabend im Hauptbahnhof Oldenburg eine gewalttätige Auseinandersetzung geliefert. Durch umhergesprühtes Pfefferspray in einem Zug nach Rastede wurden auch Mitreisende verletzt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Bundespolizei war es gegen 21:45 Uhr auf dem Bahnsteig zu Gleis 6 zu der körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen gekommen. Zeugen berichteten, dass Jugendliche sich gegenseitig schlagen würden. Dabei soll auch Pfefferspray benutzt worden sein.

Per Notruf alarmierte Streifen der Bundes- und Landespolizei konnten bei ihrem Eintreffen keine Personen mehr auf dem Bahnsteig oder dem Bahnhofsumfeld feststellen.

Offensichtlich waren einige der Kontrahenten in eine NordWestBahn in Richtung Wilhelmshaven gestiegen und setzten die Streitigkeiten während der Zugfahrt fort. Kurz vor Ankunft des Zuges in Rastede kam aus dem Zug die Meldung, dass dort Pfefferspray versprüht wurde.

Eine Streife der Landespolizei erreichte zuerst den Bahnhof und konnte die Personalien von neun in Frage kommender Beteiligter im Alter zwischen 14 bis 19 Jahren aufnehmen. Vier Zugreisende gaben an, bei der Schlägerei in der Nähe gewesen zu sein und Pfefferspray abbekommen zu haben. Sie wurden am Bahnsteig vom Rettungsdienst behandelt. Einer von ihnen, ein 55-jähriger Mann, musste zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Die Bundespolizei in Oldenburg hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet Zeugen oder weitere Geschädigte sich unter der Telefonnummer 0441 218380 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim Pressesprecher Ralf Löning Mobil: 01520 - 9054933 E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim


Weitere beliebte Themen in Bad Bentheim