Polizeimeldungen aus Baden-Württemberg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Hirschberg an der Bergstraße: Gullideckel auf Fahrbahn verursacht Unfall - Zeugen gesucht!

    dglimages / Adobe Stock

    Hirschberg an der Bergstraße (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04:40 Uhr überfuhr ein Autofahrer auf der B3 zwischen Großsachsen und Weinheim einen auf die Fahrbahn gelegten Kanaldeckel, wodurch mehrere hundert Euro Schaden an dem Fahrzeug entstanden sind. Während der Streifenfahrt stellten die Beamten fest, dass entlang der B3 in Richtung Schriesheim weitere Gullideckel entnommen und absichtlich als Hindernis auf die Fahrbahn gelegt wurden. Das Polizeirevier Weinheim ermittelt nun wegen des gefährlichen Ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostalbkreis: Siloballen aufgeschlitzt - Laptop aus PKW entwendet - Radmuttern gelöst - Zeugen nach Körperverletzung gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Schechingen: Siloballen aufgeschlitzt Im Zeitraum vom 22.02., 8 Uhr, bis Samstag, 11 Uhr, beschädigten unbekannte Vandalen mehrere Siloballen auf einem Wiesengelände in Schechingen. Die Unbekannten schlitzten dabei die Folien mittels eines scharfen Gegenstandes auf, sodass diese unbrauchbar wurden. Dem Landwirt entsteht dadurch ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Leinzell unter 07175/9219680 entgegen. Heubach: Laptop aus PKW entwendet ...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Geislingen - Dieb lässt Beute zurück / Am Sonntag versuchte ein Unbekannter in Geislingen ein Fahrrad zu stehlen.

    kwanchaift / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Das Rad stand um 22.15 Uhr unverschlossen auf einem Grundstück in der Fabrikstraße. Der Eigentümer beobachtete über eine Kamera, wie ein Unbekannter sein Grundstück betrat und mit seinem Fahrrad davonradelte. Sofort nahm der 39-Jährige mit seinem Auto die Verfolgung auf. Das bemerkte der Täter. Deshalb stieg er vom Rad und flüchtete zu Fuß. Anschließend verständigte der 39-Jährige die Polizei. Eine Fahndung nach dem Unbekannten blieb jedoch ohne Erfolg. Das Polizeirevier Geislingen (Tel. 07331...

    Komplette Meldung lesen
  • Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Hubschraubereinsatz nach Bedrohung mit Schusswaffe - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Samstagabend gegen 23:50 Uhr alarmierte ein 47-jähriger Mann die Polizei, nachdem er in der "Von-Hindenburg-Straße" von einem bisher noch unbekannten männlichen Rollerfahrer bedroht wurde. Ein hinzugerufenes Streifenteam konnte den Fahrer schließlich in der Waibstadter Straße antreffen und nahm daraufhin die Verfolgung des Rollerfahrers auf. Als der Unbekannte im weiteren Verlauf von der Waibstadter Straße in die Ziegelgasse einbiegen wollte, kollidierte di...

    Komplette Meldung lesen
  • Sandhausen/A5: Auffahrunfall mit leicht verletzten Personen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Sandhausen (ots) - Am Samstagnachmittag kam es gegen 16:00 Uhr auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch und Heidelberg/Schwetzingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nachdem ein 70-jähriger Audi-Fahrer aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens abbremsen musste, gelang es einem nachfolgenden 23-jährigen Mercedes-Fahrer nicht mehr rechtzeitig, dessen Auto zu stoppen. In der Folge kollidierte er mit dem Heck des Audis. Die beiden Insassen des Audis wurden durch den Aufpr...

    Komplette Meldung lesen
  • Grenzach-Wyhlen: Über Kreisverkehr gefahren und mit Pkw abgehoben - ein Schwerverletzter

    candy1812 / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Montag, 04.03.2024, gegen 04.00 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Pkw-Fahrer über den Kreisverkehr in der Markgrafenstraße / Lörracher Straße. Der Pkw habe abgehoben, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Eine Straßenlaterne sei durch den Unfall ebenfalls beschädigt worden. Der 37-Jährige wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Dort erfolgte unter anderem auch eine Blutentnahme, da der 37-Jährige im Verdacht steht, den Unfall unte...

    Komplette Meldung lesen
  • Lörrach: Dank Zeuge mutmaßlicher Einbrecher vorläufig festgenommen

    Rawf8 / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Sonntag, 03.03.2024, gegen 21.15 Uhr, teilte ein Zeuge der Polizei einen Mann mit einer Metallstange mit, welcher in der Weiler Straße gerade versuche eine Schiebetür eines Lebensmitteldiscounters aufzuhebeln. Ein 35-jähriger Tatverdächtige konnte von der Polizei noch vor Ort vorläufig festgenommen werden. Der Tatverdächtige gelangte nicht in den Lebensmitteldiscounter. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 35-jährige Tatverdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt. Medie...

    Komplette Meldung lesen
  • Ergänzungsmeldung zu: "Bötzingen: Einbruch in Sonderpostenverkauf Hier: Tresorfund

    Rawf8 / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Der bei einem Einbruch in der Nacht von Donnerstag, 29.02.2024, auf Freitag, 01.03.2024, in eine Verkaufshalle im Allmendweg in Bötzingen entwendete Tresor wurde am Samstag, 02.03.2024, gegen 11:30 Uhr in einem Waldstück zwischen March-Buchheim und Gottenheim aufgefunden. Der Finder war mit Holzarbeiten im Wald beschäftigt, als er die Entdeckung machte. Der Tresor war mit brachialer Gewalt aufgebrochen und entleert worden. Hierzu dürfte erheblicher Kraft- und Zeitaufwand erforderlich gewe...

    Komplette Meldung lesen
  • Eichstetten: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

    Massimo Todaro / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Samstag, 02.03.2024, brach in einer Wohnung in der Hebelstraße in Eichstetten ein Feuer aus. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde eine Bewohnerin auf den Brand aufmerksam und zog sich bei ersten Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung zu. Weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden aufgrund der Rauchmelder aufmerksam und konnten gefahrlos das Gebäude verlassen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Eichstetten und Bötzingen konnten den Brand schnell unter Kontrolle bekommen und löschen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemarkung Lörrach: Flucht vor Polizeikontrolle endet in Schutzplanke

    Chalabala / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Sonntagmorgen, 03.03.2024, kurz nach 07.00 Uhr, an der Anschlussstelle Kandern von der Autobahn A 98 ab und wollte sich anschließend durch ein Wendemanöver auf der Kreisstraße einer Kontrolle der Bundespolizei entziehen. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 21-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Zudem steht der 21-Jährige im Verdacht unter der Wirkung von ber...

    Komplette Meldung lesen
  • Lörrach: Mann mutmaßlich stark alkoholisiert mit E-Scooter unterwegs

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Sonntagmorgen, 03.03.2024, gegen 11.00 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Georges-Köhler-Straße ein 29-jähriger Mann, welcher auf einem E-Scooter unterwegs war. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab ein Ergebnis von etwa 2,5 Promille. In einem Krankenhaus erfolgte eine Blutentnahme. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Medienrückfragen bitte an: Thomas Batzel Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de Twitt...

    Komplette Meldung lesen
  • Schliengen: Einbruch in Einfamilienhaus - Täter gestört - Zeugensuche

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Samstag, 02.03.2024, gegen 20.20 Uhr, versuchten zwei Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Straße "Im Wasengärtle" einzubrechen. Zunächst versuchten die Unbekannten eine Tür zu einer Garage aufzuhebeln. Im weiteren Verlauf wurde eine Terrassentür aufgehebelt beziehungsweise deren Glasscheibe eingeschlagen. Sich im Haus befindliche Personen wurden auf die Unbekannten aufmerksam und die Unbekannten ergriffen die Flucht, ohne in das Haus zu gelangen. Der gesamte Sachschaden wird auf e...

    Komplette Meldung lesen
  • Weil am Rhein: Diebstahl aus Pkw - ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Ein Geschädigter konnte am Samstag, 02.03.2024, kurz nach 21.00 Uhr, aus einer Gaststätte in der Hauptstraße heraus beobachten, wie sich zwei Personen an seinem auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Pkw aufhielten, eine Tür öffneten und etwas aus dem Pkw entnahmen. Der Geschädigte sowie weitere Zeugen begaben sich umgehend zu den beiden Unbekannten. Ein 49-jähriger Tatverdächtiger konnte, bis zum Eintreffen der Polizei, vor Ort von den Zeugen festgehalten werden. Dem zweiten T...

    Komplette Meldung lesen
  • Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Auseinandersetzungen am ersten Mathaisemarkt-Wochenende

    Schriesheim (ots) - Das erste Festwochenende des Schriesheimer Mathaisemarktes blieb weitestgehend friedlich. Das Polizeipräsidium Mannheim hat neben einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr lediglich vier Körperverletzungsdelikte zu verzeichnen. Im Festzelt des Mathaisemarktes kam es am Freitagabend gegen 22 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei welcher unter anderem ein Sicherheitsmitarbeiter beteiligt gewesen sein soll. Am Samstagabend gegen 18 Uhr gerieten in der Steinachstraße ...

    Komplette Meldung lesen
  • PP Ravensburg: Meldungen aus dem Bodenseekreis

    Bodenseekreis (ots) - Tettnang Brand im Garten Rund 4.000 Euro Schaden entstand bei einem Brand in der St.-Aignan-Straße am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr. Eine Anwohnerin verständigte die Feuerwehr und die Polizei, nachdem sie bemerkt hatte, dass die in ihrem Garten befindlichen Müllsäcke in Brand geraten waren. Durch das schnelle Handeln der Freiwilligen Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen anrückte, konnte eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Die Flammen beschädigten Buschwerk, T...

    Komplette Meldung lesen
  • Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis - BAB 5 Unfall am Stauende; zwei Verletzte

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 78-Jähriger fuhr am Donnerstag mit seinem Mitsubishi auf der linken Spur der BAB 5 in Richtung Frankfurt. Nach der Anschlussstelle Kronau kam es gegen 12:50 Uhr zu einem Auffahrunfall an einem Stauende. Der Mitsubishi fuhr aus bislang unbekannten Gründen zunächst auf einen mit fünf Personen besetzten Ford Transit auf und schob diesen auf den davor fahrenden Polestar. Der Unfallverursacher und ein 60-jähriger Fahrzeuginsasse des Fords wurden dabei leicht verletzt. ...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Ochsenhausen - Ohne Führerschein aber mit Alkohol / Einen auffälligen Autofahrer meldete eine Zeugin der Polizei am Sonntag in Ochsenhausen.

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Um 21.15 Uhr war eine Zeugin in der Biberacher Straße in Ochsenhausen unterwegs. Dabei fiel ihr ein vorausfahrender Opel auf. Dieser fuhr in Schlangenlinien auf den Parkplatz eines Supermarkts. Die Zeugin verständigte die Polizei. Eine Streife konnte den Opel und den 36-jährigen Fahrer auf dem Parkplatz antreffen. Der Fahrer roch stark nach Alkohol. Ein durchgeführter Alkomattest zeigte einen Wert von über 2,5 Promille. In einem Krankenhaus musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Weitere Ermit...

    Komplette Meldung lesen
  • Rems-Murr-Kreis: Hausfassade mit Eiern beworfen - Feuerwehreinsatz - Wohnungseinbruch - Verkehrsunfall

    Rico Loeb / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Rudersberg-Schlechtbach: Hausfassade mit Eiern beworfen Zwischen Sonntagabend und Montagmittag wurden eine Hausfassade sowie ein geparkter Pkw in der Straße Oberer Weiler mit rohen Eiern beworfen und hierdurch Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro verursacht. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Rudersberg unter der Telefonnummer 07183 929316 entgegen. Schwaikheim: Feuerwehreinsatz wegen Gasgeruch Die Freiwillige Feuerwehr Schwaikheim rückte am Montagmittag gegen 12:20 Uhr aufgrund eine...

    Komplette Meldung lesen
  • Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis - Einbruch in Friseurgeschäft

    AA W / Adobe Stock

    Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntagmorgen wurde ein Einbruch in das Friseur-und Kosmetikgeschäft in der Bahnhofstraße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass bisher noch unbekannte Täterschaft in der Zeit von Samstag 16:00 auf Sonntag 08:30 Uhr zunächst einen Rollladen und anschließend ein Fenster des Geschäfts aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft hatten. Hieraus entwendete die Täterschaft einen Bargeldbetrag in noch nicht bekannter Höhe und flüchtete anschließend in unbekannte Richt...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg-Neuburg: Festnahme von Graffiti-Sprayern

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Freiburg-Neuburg: Am Samstag, 02.03.2024, teilte ein aufmerksamer Passant der Polizei gegen 02:50 Uhr mit, dass zwei junge männliche Personen an der Ecke Kandelstraße/Tennenbacherstraße beim Erblicken der Person die Flucht ergriffen hatten. Hierbei nahm der Passant den Geruch von Sprayfarbe und auch Dosenklirren wahr. Vor Ort konnte die eingesetzte Streifenwagenbesatzung an mehreren Fassaden im umliegenden Bereich insgesamt sechs frische Graffitis feststellen. Im Zuge der sofort eingeleit...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?